Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Allgemeine Berichte

Wirtschaftszeitung Handelsblatt: „Unser Agrarsystem ist krank“ – „Europäische Agrarsubventionen zerstören die Natur“

„Der Mensch führt Krieg gegen die Natur – und alles Leben droht zugrunde zu gehen.“ „Über die Antwort auf diese existenzielle Frage wird in Brüssel entschieden: 55 Milliarden Euro gibt die EU jährlich für die Agrarpolitik aus.“ „Von dem Geldregen profitiert vor allem... mehr lesen

TV-Doku: Die Profiteure der Agrar- und Tierindustrie sitzen in der Politik und versorgen sich mit selbstgemachten Gesetzen über Subventionen mit den Steuergeldern

Da es den Interessen dieser Profiteure widerspricht, blockieren sie auch Umweltschutz, Klimaschutz und Tierschutz. So funktioniert perfekt legalisierte Korruption. Die ARD-Dokumentation zeigt eine wirklich unfassbare Situation:... mehr lesen

„Greenpeace-Report belegt Folgen der ungesteuerten Subventionen: Auf mehr als 70 Prozent der landwirtschaftlichen Flächen wächst Futtermittel für Tierhaltung“

„Die Konsumgewohnheiten und das Niveau der Produktion von Fleisch und Milch in Europa haben die wissenschaftlich definierten Grenzen für den Schutz von Umwelt und Klima weit überschritten.“ „Die Daten der Europäischen Kommission zeigen außerdem, dass 71 Prozent der... mehr lesen

Die Wahrheit über frittiertes Hühnchen verdirbt einem Briten den Appetit – dann isst er wieder Fleisch

Anmerkung: So sind nun mal die meisten Menschen: Ein kurzer Gaumenkitzel ist wichtiger als Tiere, Klima, Umwelt, verhungernde Kinder und die eigene Gesundheit. „Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir... mehr lesen

„Werde vegan oder wir sterben“

Seit nunmehr 26 Jahren beschäftige ich mich mit Veganismus, Tierrechten und Umweltschutz. In dieser Zeit habe ich nicht nur gelernt, wie eine wirklich gesunde Ernährung ausschaut und was Tierrechte wirklich bedeuten, sondern auch, wie Umweltschutz und Klimaschutz... mehr lesen