Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Studien Eier

Studie: Der Konsum von Pflanzenprotein anstatt von Tierprotein erhöht die Lebenserwartung

Die Aufnahme von pflanzlichem Protein ist laut einer in der medizinischen Fachzeitschrift British Medical Journal veröffentlichten Arbeit mit einem geringeren Risiko für die Mortalität aller Ursachen verbunden. Naghshi von der Medizinischen Universität Teheran und... mehr lesen

Der Konsum von Pflanzenprotein anstelle von Tierprotein verringert das Sterberisiko

Laut einer im Fachmagazin JAMA Internal Medicine veröffentlichten Studie verringert der Verzehr von pflanzlichem Protein anstelle von tierlichem Protein das Risiko eines frühen Todes. Die Wissenschaftler verglichen die Proteinaufnahme und die Sterblichkeitsrate der... mehr lesen

Studie: Vegane Ernährung verbessert sportliche Leistungsfähigkeit

Laut einer im European Journal of Clinical Nutrition veröffentlichten Studie ist eine vegane Ernährung für Sportler vorteilhaft. Die Wissenschaftler untersuchten zwei Jahre lang 56 Sportlerinnen, die sich entweder vegan oder omnivor ernährten, und verfolgten die... mehr lesen

„IGF-1 und Krebs: Darum sollten Krebspatienten pflanzliches Eiweiß verzehren“

„Die negativen Auswirkungen einer hohen Eiweißaufnahme auf die Sterblichkeit von Krebspatienten konnte nur dann beobachtet werden, wenn überwiegend tierische Proteine verzehrt wurden. Bei Krebspatienten, die hauptsächlich pflanzliches Eiweiß zu sich nahmen, fand sich... mehr lesen

Analyse von Studien: So verfälscht industriefinanzierte Forschung die Auswirkung von Eiern auf den Cholesterinspiegel

Von der Industrie finanzierte Forschungen haben die Auswirkungen des Eierkonsums auf den Cholesterinspiegel in unangemessener Weise heruntergespielt. Dies zeigt eine neue Übersichtsarbeit, die im American Journal of Lifestyle Medicine veröffentlicht wurde.... mehr lesen

Studie: Antibiotika-Resistenz-Gene in veganer, vegetarischer und omnivorer Darmflora

Der massive Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung ist bekanntlich der grösste Verursacher für die Verbreitung von Antibiotikaresistenzen. Immer mehr Menschen sterben durch diese resistenten Keime, gegen die kein Antibiotikum mehr hilft.  Wissenschaftler... mehr lesen

Morbus Crohn mit pflanzlicher Ernährung heilbar

Morbus Crohn (CD) ist eine Form der chronisch entzündlichen Darmerkrankung. Die Ätiologie von CD wird als multifaktoriell angesehen. Dabei spielen genetische Faktoren, Nahrung, Umwelt, Immunreaktionen und Funktionsstörungen des Darmmikrobioms eine Rolle. Die Prävalenz... mehr lesen

Studie: „Veganer haben ein geringeres Krebsrisiko und deutlich bessere Blutwerte“

Anmerkung: Es ist nicht erstaunlich, dass Veganer die deutlich besseren Gesundheitswerte aufweisen, wenn man die bereits bekannten wissenschaftlichen Fakten über Ernährung kennt. Das für mich wichtigste Ergebnis dieser Studie ist die nochmalige Bestätigung, dass... mehr lesen

Studie: Vegane Ernährung am gesündesten!

Die Fakten im Überblick: „Laut einer aktuellen Studie der Loma Linda University School of Public Health in Kalifornien haben Veganer das gesündeste Blut. Die Forschenden untersuchten bei 840 Studienteilnehmenden mit unterschiedlichen Ernährungsformen verschiedene... mehr lesen

Studie: Tierliches Protein steht in Verbindung mit dem Tod durch Krebs, Diabetes und Herzerkrankungen

Laut einer im Fachmagazin American Journal of Clinical Nutrition online veröffentlichten Studie erhöhte die vermehrte Zufuhr von tierlichem Protein das Todesrisiko bei Patienten mit Krebs, Diabetes und Herzkrankheiten. Die Forscher untersuchten die Ernährung von 2.641... mehr lesen

Studie: Vegane Ernährung reduziert das Risiko für chronische Krankheiten

Laut einer Studie, die vom NIH / National Cancer Institute finanziert wird, neigen Menschen mit einer veganen Ernährung im Vergleich zu anderen Ernährungsgruppen seltener zu chronischen Krankheiten. Die Forscher analysierten die Diäten derjenigen, die veganen,... mehr lesen

Studie: Eier erhöhen das Risiko für Herzkrankheiten und vorzeitigen Tod

Cholesterin in der Ernährung und insbesondere Eier erhöhen das Risiko für Herzkrankheiten und Tod, heisst es in einer neuen Studie, die in der medizinischen Fachmagazin JAMA veröffentlicht wurde. Forscher der Northwestern University analysierten Daten von fast 30.000... mehr lesen

Studien zeigen: Je höher die Cholesterinaufnahme durch die Ernährung desto höher das Krebsrisiko

Dr. med. Michael Greger stellt die Studien vor. Wichtige Anmerkung: Cholesterin kommt ausschliesslich in tierlichen Produkten wie Fleisch, Fisch, Milchprodukten und Eiern vor. In pflanzlichen Nahrungsmitteln ist überhaupt kein Cholesterin enthalten.... mehr lesen

Studie: Nach Weihnachten weisen die Menschen erhöhte Cholesterinwerte auf

Laut einer Studie, die in der medizinischen Fachzeitschrift Atherosclerosis veröffentlicht wurde, erhöhen zu Weihnachten konsumierte Nahrungsmittel, die reich an Butter, Rahm und anderen tierlichen Produkten sind, den Cholesterinspiegel. Forscher der Universität... mehr lesen