Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Studien Tierprodukte

„Neue Krankheitserreger in Rindfleisch und Kuhmilch tragen zum Krebsrisiko bei“

„Ein Forscherteam um Nobelpreisträger Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Harald zur Hausen hat einen neuen Typ eines Infektionserregers in Milch- und Fleischprodukten entdeckt, die aus europäischen Rindern hergestellt werden und das Risiko für Dickdarm- und Brustkrebs... mehr lesen

Studien: Die häufigste Todesursache (koronare Herzerkrankung) kann durch eine vegane Ernährung mit nahezu 100%iger Sicherheit verhindert und sogar geheilt werden!

Selbst wenn es keine anderen Vorteile einer gesunden veganen Ernährung geben würde, wäre es bei Betrachtung dieser Fakten absurd, sich nicht vegan zu ernähren. Einer der Autoren der Studien – Dr. Caldwell B. Esselstyn – schreibt in seinem Buch „Prevent and... mehr lesen

Studie: „Veganer haben ein geringeres Krebsrisiko und deutlich bessere Blutwerte“

Anmerkung: Es ist nicht erstaunlich, dass Veganer die deutlich besseren Gesundheitswerte aufweisen, wenn man die bereits bekannten wissenschaftlichen Fakten über Ernährung kennt. Das für mich wichtigste Ergebnis dieser Studie ist die nochmalige Bestätigung, dass... mehr lesen

Studie: Weniger Fett und mehr Ballaststoffe in der Ernährung senken das Risiko für Übergewicht bei Kindern

Änderungen der Ernährungsweise haben deutliche Auswirkungen auf das Körpergewicht von Kindern. Dies geht aus einer im Fachmagazin American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichten Studie hervor. Die Forscher verglichen Wachstumsverläufe und andere Faktoren wie... mehr lesen

Studien: Pflanzliche Ernährung verbessert die Kalorienverbrennung nach dem Essen

Pflanzlich basierte Ernährungsweisen verbessern die körpereigene Stoffwechselaktivität nach einer Mahlzeit, wie eine Übersichtsarbeit von Wissenschaftlern des Physicians Committee im Fachmagazin Journal of the American College of Nutrition zeigt. Das Essen grösserer... mehr lesen

Studien: Pflanzliche Ernährung reduziert das Risiko einer Frühgeburt

Pflanzliche Ernährungsgewohnheiten während der Schwangerschaft sind mit einem geringeren Risiko für einige Komplikationen verbunden, so lautet das Ergebnis einer neuen systematischen Übersicht, die im Fachmagazin American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht... mehr lesen

Studie: Pflanzliche Ernährung senkt das Risiko für Herzinsuffizienz

Pflanzliche Ernährungsweisen senken das Risiko für Herzversagen, so eine Studie, die im Fachmagazin Journal of the American College of Cardiology veröffentlicht wurde. Die Forscher verglichen pflanzliche, „südliche“ und drei andere Essgewohnheiten mit der Häufigkeit... mehr lesen

„Greenpeace-Report belegt Folgen der ungesteuerten Subventionen: Auf mehr als 70 Prozent der landwirtschaftlichen Flächen wächst Futtermittel für Tierhaltung“

„Die Konsumgewohnheiten und das Niveau der Produktion von Fleisch und Milch in Europa haben die wissenschaftlich definierten Grenzen für den Schutz von Umwelt und Klima weit überschritten.“ „Die Daten der Europäischen Kommission zeigen außerdem, dass 71 Prozent der... mehr lesen