Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Studien Tierprodukte

Neue Studien zeigen: Obst und Gemüse sorgen für gesunde Darmbakterien – Darmbakterien sorgen für ein gesundes Gehirn

Der Zusammenhang ist einfach: Obst und Gemüse fördern in der Darmflora die gesunden Bakterien, die die kurzkettigen Fettsäuren bilden. Genau diese kurzkettigen Fettsäuren sind für ein gesundes Gehirn notwendig. Anmerkung: Schaut man sich die Studien über den... mehr lesen

„Weltagrarbericht – Studie zur Welternährung: Lebensmittel für Menschen statt für Tiere“

„Die aktuelle Lebensmittelproduktion reicht auch aus für 9,7 Milliarden Menschen im Jahr 2050 – aber dafür müsste sich unsere Ernährungsweise ändern.“ „Ihr Fazit lautet, dass an einer grundlegenden Änderung der menschlichen Ernährung kein Weg vorbeiführt, wenn die... mehr lesen

Studie: Verarbeitetes Fleisch ist mit manischen Phasen verbunden

Das Essen von verarbeiteten Fleischprodukten erhöht das Risiko von manischen Episoden, so eine neue Studie, die im Fachmagazin „Molecular Psychiatry“ veröffentlicht wurde. Forscher von der Medizinischen Fakultät der Johns Hopkins Universität in Baltimore untersuchten... mehr lesen

„Fleisch- und Milchkonzerne schaden dem Klima mehr als die Ölindustrie“

„Die fünf weltgrößten Fleisch- und Molkereikonzerne sind für mehr Treibhausgas-Emissionen verantwortlich als die großen Ölkonzerne. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie.“ „Sie schaden dem Klima damit deutlich mehr als bislang angenommen.“ „Wächst die Branche im... mehr lesen

Krebsauslösende Umweltgifte in der Nahrung

Dr. med. Michael Greger sichtete die Studien. Die wichtigsten Ergebnisse: Höhere Konzentrationen an karzinogen Umweltgiften kommen fast nur in Tierprodukten vor. Fleisch aus biologischer Haltung bietet keine Vorteile gegenüber konventionellem Fleisch hinsichtlich... mehr lesen

Studie: Gesunde pflanzliche Ernährung verringert das Risiko des Todes durch Herzerkrankungen und die Gesamtmortalität

Eine pflanzliche Ernährung senkt laut einer im Journal of Nutrition veröffentlichten Studie das Risiko, an einem Herzinfarkt zu sterben. Die Forscher beurteilten für 11.879 Teilnehmer in der NHANES-III-Studie die Ernährungsdaten und die kardiovaskulär bedingte... mehr lesen

Info des BR-Fernsehens: „Was wäre, wenn sich jeder vegan ernähren würde“

„Forscher an der Universität von Oxford sind in einer breit angelegten Studie der Frage nachgegangen, was wohl passieren würde, wenn jeder Mensch auf Fleisch- und Milchprodukte verzichten würde. Das Ergebnis fällt gravierender aus als man vermuten würde.“ Wie kann man... mehr lesen

Studie: Pflanzliche Proteine können vorzeitiger Menopause entgegenwirken

„Bisher gab es keine großen wissenschaftlichen Studien, die den Zusammenhang zwischen Proteinverzehr und dem Eintritt der Wechseljahre untersucht hatten. Nun konnten Wissenschaftler zeigen, dass Frauen, die große Mengen an pflanzlichen Proteinen zu sich nehmen, ein... mehr lesen

Studie: Verzehr von Fleisch fördert die Faltenbildung der Haut

Niederländische Wissenschaftler untersuchten bei 2753 älteren Teilnehmern den Zusammenhang zwischen den Ernährungsgewohnheiten und der Faltenbildung im Gesicht. Bei Frauen war ein hoher Verzehr von rotem Fleisch und Snacks mit mehr Falten im Gesicht assoziiert, ein... mehr lesen

Ernährungsgewohnheiten und Gesundheit bei Heranwachsenden

Wissenschaftler untersuchten in einer australischen Studie bei 843 Jugendlichen die Ernährungsgewohnheiten, die Entzündungsmarker sowie den Body-Mass-Index. Ein westlicher Ernährungsstil, also ein vermehrter Verzehr von Fleisch, raffinierten Lebensmitteln, Junkfood... mehr lesen
Community
Ja Nein