Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Vegane Schwangerschaft

Dubiose Wissenschaftler empfehlen weiterhin Fleisch zu essen – die Presse berichtet sofort mit Begeisterung

Es ist zwar richtig, dass ein Forscherteam bestehende Studien hinsichtlich der gesundheitlichen Auswirkungen von Fleisch analysiert hat und zu dem Ergebnis gekommen ist, dass man angeblich bedenkenlos Fleisch und verarbeitete Fleischprodukte in jeder Menge essen kann.... mehr lesen

Dr. med. Renato Werndli zur veganen Ernährung von Schwangeren und Kindern: «Sehr empfehlenswert»

Anmerkung: Der Hinweis von Dr. Werndli, dass Vitamin B12 substituiert werden muss, ist richtig und wichtig. Erfreulich, dass dies auch die Kollegin Dr. Mandana Péclard so sieht. Allerdings ist ihre Aussage «Schwangere müssen nahrungsergänzende Stoffe wie Eisen,... mehr lesen

Veganer leben länger

„Zusammenfassend sehen wir also, dass Veganer_innen in Bezug auf Übergewicht bzw. BMI, Bluthochdruck, Typ-2-Diabetes, Gesamtkrebserkrankungen und Gesamtmortalität sogar noch besser abschneiden als Lacto-Ovo-Vegetarier_innen.“ Anmerkung: Wie lange wollen uns die... mehr lesen

„Acht internationale Fachgesellschaften vertreten heute den Standpunkt, dass eine gut geplante vegane Ernährung für Erwachsene, Schwangere, Stillende, Säuglinge, Kinder, Jugendliche und ältere Menschen geeignet ist“

„Zu ihnen zählen die Academy of Nutrition and Dietetics (USA), die American Academy of Pediatrics (USA), die British Nutrition Foundation (Großbritannien), die Canadian Paediatric Society (Kanada), die Dietitians of Canada (Kanada), das National Health and Medical... mehr lesen

Demenzforscher wertete Studien aus: „Menschen essen sich ihr Gehirn weg“

„‘Mit Fast Food und zu wenig Bewegung essen sich die Menschen ihr Gehirn weg‘, sagt Nicolas Cherbuin von der Australian National University. Gemeinsam mit einem Forscherteam entdeckte der Wissenschaftler jetzt Hinweise dafür, dass Menschen aufgrund ihrer ungesunden... mehr lesen

„Neue Krankheitserreger in Rindfleisch und Kuhmilch tragen zum Krebsrisiko bei“

„Ein Forscherteam um Nobelpreisträger Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Harald zur Hausen hat einen neuen Typ eines Infektionserregers in Milch- und Fleischprodukten entdeckt, die aus europäischen Rindern hergestellt werden und das Risiko für Dickdarm- und Brustkrebs... mehr lesen

Wieder ein völlig absurder Artikel: „Vegane Ernährung ist gefährlich für Kinder“

Zitat: „Eine vegane Ernährung ist für Kinder nicht geeignet. Es ist auch besser für schwangere oder stillende Frauen, nicht vollständig pflanzliche Lebensmittel zu sich zu nehmen. Die belgische Royal Academy of Medicine gibt dies in einer offiziellen Empfehlung an.“... mehr lesen

Studie: „Veganer haben ein geringeres Krebsrisiko und deutlich bessere Blutwerte“

Anmerkung: Es ist nicht erstaunlich, dass Veganer die deutlich besseren Gesundheitswerte aufweisen, wenn man die bereits bekannten wissenschaftlichen Fakten über Ernährung kennt. Das für mich wichtigste Ergebnis dieser Studie ist die nochmalige Bestätigung, dass... mehr lesen

Wieder Hetzartikel gegen vegane Ernährung: „Eltern droht Haftstrafe wegen Mangelernährung ihres Kindes“

Weil es Veganer gibt, die zu dämlich und / oder zu ignorant sind, sich in wenigen Minuten die wichtigsten Regeln einer veganen Ernährung anzulesen, soll angeblich die vegane Ernährung insgesamt nicht gesund sein. Wie blöd muss ein Journalist sein, um solchen Blödsinn... mehr lesen

Studien: Pflanzliche Ernährung reduziert das Risiko einer Frühgeburt

Pflanzliche Ernährungsgewohnheiten während der Schwangerschaft sind mit einem geringeren Risiko für einige Komplikationen verbunden, so lautet das Ergebnis einer neuen systematischen Übersicht, die im Fachmagazin American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht... mehr lesen