Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Vegane Kinderernährung

Was man aus der Corona-Krise lernen kann

Alle Massnahmen der Wissenschaft und der Politik zielen darauf, die Ausbreitung der Infektion einzudämmen oder zu verlangsamen. Man lässt das Kind zuerst in den Brunnen fallen und versucht dann den Schaden zu begrenzen. Für die Ursachen interessiert sich offenbar... mehr lesen

Belgische Gesundheitsministerin ist nicht nur übergewichtig, sondern extrem fettleibig, hat keine Ahnung von Ernährung und behauptet, vegane Ernährung sei ungesund für Kinder

Die Fakten zur veganen Kinderernährung: https://www.provegan.info/de/ernaehrung/kinderernaehrung-und-vegane-schwangerschaften/vegane-kinderernaehrung-und-vegane-schwangerschaften-aus-aerztlicher-sicht/ On fat bodies and credibility. The Belgian Minister of Health... mehr lesen

Schauspielerin Daniella Monet ist eine sehr kluge Mutter: Vegane Schwangerschaft und veganes Kind

„Daniella Monet ist im September 2019 Mutter geworden und hat jetzt verraten, dass sie ihren Sohn Gio James vegan erziehen möchte. Sie selbst lebt schon länger vegan und verzichtete auch in der Schwangerschaft auf tierische Produkte.“... mehr lesen

Fachliche und intellektuelle Bankrotterklärung eines Kinderarztes: „Vegane Ernährung bei Kindern ist Körperverletzung!”

„Kinder brauchen dringend Fleisch und der Staat sollte das beim Schulessen sogar mitbezahlen: Diese These stellt der Kinderarzt Dr. Sven Armbrust aus Neubrandenburg im Interview mit der ‚Ostsee-Zeitung‘ auf.“ Anmerkung: Wissenschaftliche Studien zeigen, dass Fleisch... mehr lesen

Erstaunlicher Artikel in der Kronen-Zeitung: „Warum vegane Ernährung viele Vorteile bringt“

https://www.krone.at/2075175 Diesen Beitrag als Podcast anhören Diesen Artikel als Podcast anhören: https://www.veganbook.info/wp-content/uploads/podcast/20200111_Erstaunlicher_Artikel_in_der_Kroenzeitung.mp3Podcast: Play in new window | Download (3.9MB) Subscribe:... mehr lesen

Milchprodukte erhöhen das Risiko für einen vorzeitigen Tod

Laut einer im BMJ veröffentlichten Studie haben Erwachsene, die die meisten Milchprodukte konsumieren zugleich das höchste Risiko, früh zu sterben. Unter 217.755 Teilnehmern aus drei grossen Harvard-Kohorten-Studien, der Nurses ‘Health Study, der Nurses’... mehr lesen

Veganes Kind gestorben – die antivegane Hetze beginnt wieder

Die „Kronenzeitung“ startet mit der irreführenden Überschrift „Eltern ernährten 18 Monate alten Sohn vegan – tot“. Diese Überschrift suggeriert, dass eine vegane Ernährung zum Tode führt und dieses Kind getötet habe. Das ist vorsichtig ausgedrückt grob unseriös. Das... mehr lesen

„Welthunger-Index: Klimawandel verschärft den Hunger weltweit“

„Extremwetter führt gerade in armen Ländern zu weniger Ernte und teurer Nahrung, warnt ein Bericht. 200 Millionen Kinder sind weltweit krank aufgrund von Mangelernährung.“ „Das Recht auf Nahrung ist als Menschenrecht verankert in Artikel 11 des Internationalen Pakts... mehr lesen

Dubiose Wissenschaftler empfehlen weiterhin Fleisch zu essen – die Presse berichtet sofort mit Begeisterung

Es ist zwar richtig, dass ein Forscherteam bestehende Studien hinsichtlich der gesundheitlichen Auswirkungen von Fleisch analysiert hat und zu dem Ergebnis gekommen ist, dass man angeblich bedenkenlos Fleisch und verarbeitete Fleischprodukte in jeder Menge essen kann.... mehr lesen