Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Studien Fleisch

Studie: Verarbeitetes Fleisch, rotes Fleisch und Geflügel erhöhen das Risiko für Herzerkrankungen

Laut einer im Fachmagazin JAMA Internal Medicine veröffentlichten Studie erhöhen verarbeitetes Fleisch, rotes Fleisch und Geflügel das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Wissenschaftler überprüften den Konsum von Fleisch, Geflügel und Fisch in sechs... mehr lesen

Studie: Vegane Ernährung sorgt für besseren Schlaf

Die Menschen, die häufig verarbeitete Fleischprodukte wie Wurst essen, neigen zu deutlich intensiveren Schlafstörungen, als diejenigen, die wenig bis gar kein Fleisch essen. Zudem wirken sich auch Milchprodukte negativ auf den Schlaf aus. Mehr als zwei Portionen an... mehr lesen

Milchprodukte erhöhen das Risiko für einen vorzeitigen Tod

Laut einer im BMJ veröffentlichten Studie haben Erwachsene, die die meisten Milchprodukte konsumieren zugleich das höchste Risiko, früh zu sterben. Unter 217.755 Teilnehmern aus drei grossen Harvard-Kohorten-Studien, der Nurses ‘Health Study, der Nurses’... mehr lesen

Studie: Fleisch- und Milchprodukte wirken sich nachtteilig für die Gesundheit im Alter aus

Es ist schon lange bekannt, dass sich Tierproteine und Proteine pflanzlicher Herkunft erstaunlich stark in ihren gesundheitlichen Auswirkungen unterscheiden. Spanische Wissenschaftler der Universität Madrid untersuchten die Daten von 1.951 Personen über 60 Jahren, wie... mehr lesen

Studie: Schlechte Ernährung mit Fleisch- und Milchprodukten erhöhen das Risiko für Sehverlust bei älteren Menschen

Eine schlechte Ernährung ist mit der altersbedingten Makuladegeneration (AMD) verbunden, die laut einer im British Journal of Ophthalmology veröffentlichten Studie die häufigste Ursache für Sehverlust bei älteren Menschen ist. Die Forscher verglichen die... mehr lesen

Studie: Fleischverzicht wirksam in Prävention und Therapie, so dass medizinische Kosten gesenkt werden

Pflanzlich basierte Ernährung vermag chronischen Nierenerkrankungen vorzubeugen und sie zu lindern. Das ist das Ergebnis einer Arbeit, die im Fachmagazin Current Opinion in Nephrology and Hypertension veröffentlicht wurde. Die Wissenschaftler analysierten die neueste... mehr lesen

Fachlich guter Artikel zu der Empfehlung der dubiosen Forscher, weiterhin Fleisch zu essen: „Nein, rotes Fleisch ist nicht gesund“

„Forscher, die Geld von der Agrarlobby nehmen und zweifelhafte Studien zitieren, sagen uns: Die Datenlage ist schlecht, also esst Wurst und Fleisch wie bisher. Wirklich?“ „Und Gründe, auf Fleisch zu verzichten, gibt es neben den Gesundheitsrisiken genug: das Klima zum... mehr lesen

Entlarvt: „Forscher spricht rotes Fleisch frei – doch er verschwieg seine dubiose Verbindung zur Industrie“

„Der Verzehr von rotem und verarbeitetem Fleisch sei gesundheitlich unbedenklich, der Verzicht mindere das Risiko für Herzerkrankungen, Krebs oder Diabetes allenfalls geringfügig. Das war das überraschende Ergebnis einer internationalen Studie, die Anfang Oktober... mehr lesen