Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Klimawandel

Prof. Dr. Franz Mühlbauer: «Wir brauchen ein komplettes Verbot der Tierhaltung für die Fleischproduktion!»

«Prof. Dr. Franz Mühlbauer lehrte unter anderem Agrar- und Lebensmittelmärkte an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf.» Die wichtigsten Aussagen im Interview: «Meine Datenlage sieht so aus, dass die Gruppe der Menschen, die einen Systemwechsel für dringend notwendig... mehr lesen

Umweltbundesamt: «Die vegane Ernährung ist die umwelt- und klimafreundlichste Ernährung – Es ist nicht möglich, die Klimaziele aus dem Pariser Abkommen ohne Veränderungen in der Ernährung zu erreichen»

Erstaunlich: «Das Bundesamt engagiert sich nicht für vegane Ernährung.» Anmerkung: Warum engagiert sich das Umweltbunddesamt bei dieser Faktenlage nicht für die «umwelt- und klimafreundlichste Ernährung»? Möchte man die Tierprodukte konsumierenden Klima- und... mehr lesen

Völlig durchgeknallt: Die EU fördert Krebserkrankungen, Klimakrise und Tierleid mit jährlich 100 Millionen Euro

Typisch Politik: Wissenschaftliche Evidenzen werden ignoriert und die Profitinteressen einer krankmachenden und umweltzerstörenden Tierquälerindustrie massiv gefördert. Die Gesundheit der Kinder wird geschädigt. Das ist wieder einmal Tollhaus pur. „Eine Frage raubt... mehr lesen

Typisch Mensch: 74 % sehen die ökologische Krise kommen, aber nur 35 % sind bereit, dem Klima zuliebe weniger Fleisch zu essen

«Nur etwas mehr als jede/r Vierte wären demnach bereit, dem Klima, der Umwelt und den Tieren zuliebe sogar ganz auf tierische Produkte zu verzichten. Und das, obwohl die Ernährungsumstellung einer der wichtigsten Hebel ist, um den persönlichen Klima-Fußabdruck klein... mehr lesen

«Geleakter Teil des IPCC-Berichts: Die reichsten zehn Prozent verursachen mehr als ein Drittel der Treibhausgase»

«Eigentlich soll der dritte Teil des neuen IPCC-Berichts erst im März 2022 erscheinen. Doch eine kleine Gruppe von Wissenschaftlern hat den Entwurf nun veröffentlicht – über den spanischen Zweig der Scientist Rebellion, einem Ableger der Bewegung Extinction... mehr lesen

»Wer im freien Fall auf den Erdboden zurast, sollte nicht über die Kosten für den Fallschirm debattieren«

Anmerkung: Diese Aussage ist sicherlich richtig. Allerdings kostet in diesem Fall zumindest der Hauptschirm nichts. Im Gegenteil. Es würde sogar Geld eingespart und damit der Steuerzahler weniger belastet. Erinnern wir uns an die Studie der Oxford University: Eine... mehr lesen

«Kritische Schwelle der Erderwärmung könnte schon 2030 gerissen werden»

«Die Weltgemeinschaft werde die Pariser Ziele krachend verfehlen, wenn der Treibhausgasausstoß nicht schnell und drastisch sinkt.» «Auch in der Landwirtschaft würden bisher – unter anderem in der Tierhaltung – kaum Maßnahmen zur Eindämmung des Methanausstoßes... mehr lesen

Ein Beispiel für Manipulation und Propaganda: «Wir ernähren unser Kind vegan – ein Fehler?»

In diesem Artikel arbeitet die Presse mit einer Ernährungsberaterin und einem Arzt zusammen. Diese geben die bekannten Falschinformationen über vegane Ernährung zum Besten und machen Propaganda gegen eine vegane Kinderernährung. Der normale Bürger wird leider dieser... mehr lesen