Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Interviews

Dr. Jens Bülte, Professor für Wirtschaftsstrafrecht an der Universität Mannheim: Der Tierschutz wird wirtschaftlichen Interessen untergeordnet und das Staatsziel Tierschutz ignoriert

„Die existierenden Verordnungen auf Basis des Tierschutzgesetzes sind zwar unzureichend, dennoch müsste die Regierung sich erst einmal Gedanken darüber machen, warum geltendes Recht nicht eingehalten wird. Leider sehe ich nicht, dass diese Tatsache überhaupt anerkannt... mehr lesen

„Geht der Fleischkonsum zurück, gibt es mehr Nahrung für die Hungernden. Ich wiederhole: Ein Kind, das heute an Hunger stirbt, ist kein Unglücksfall, das ist Mord.“

https://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/hungertod-ist-mord Diesen Beitrag als Podcast anhören Diesen Artikel als Podcast anhören: https://www.veganbook.info/wp-content/uploads/podcast/20190408_FLEISCHKONSUM.mp3Podcast: Play in new window | Download (9.9MB)... mehr lesen

Ein lesenswertes Interview mit sehr klugen Aussagen

„Ich wünsche mir, in einer Welt ohne Tierhaltung zu leben. Egal, ob in der konventionellen oder in der Bio-Landwirtschaft: Es gibt keine „artgerechte“ Tierhaltung, erst recht keine, die dazu noch klimagerecht sein kann.“... mehr lesen

Dr. Dr. Martin Balluch: „Die Industrialisierung der Tiernutzung ist viel schlimmer geworden und entwickelt sich weiter zum immer Schlimmeren“

„Die Betriebe werden immer größer, die Haltung wird intensiver, das sind mehr Tiere auf geringerem Raum und das bremst momentan nicht. Weil die Betriebe immer größer werden und immer mehr Geld haben und eben auch ihre Werbung unterbringen und ihre Aktionspreise für... mehr lesen