Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Interviews

„Gerade im Bereich Fleischkonsum und industrielle Nutztierhaltung scheinen wir alles in Kauf zu nehmen, wenn’s dafür schmeckt und wir mit keinen Gewohnheiten brechen müssen“

„Da opfern wir Regenwälder für Rinderweiden und Futtermittel, nehmen die Klimakrise in Kauf, genauso wie hohe Nitratwerte im Grundwasser, einen enormen Wasserverbrauch, Bodenerosion durch die großen Futtermittelmonokulturen. Wir akzeptieren den Verlust von... mehr lesen

„Die Schlachthöfe dürften derzeit unter den Augen der Behörden Menschen und Tiere ausbeuten“

„Das führt zum einen dazu, dass Schlachthofmitarbeiter laut zahlreichen Untersuchungen höher belastet sind mit antibiotikaresistenten Keimen als die Normalbevölkerung, und es führt auch dazu, dass das Fleisch kontaminiert ist mit antibiotikaresistenten Keimen in... mehr lesen