Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Welthunger

„Fleischverzehr hat Coronavirus verursacht“

„Tatsächlich haben 75 % der neu auftauchenden Krankheitserreger für Menschen ihren Ursprung in Tieren, wie z.B. sämtliche Formen der Vogelgrippe, die Schweinegrippe, das Nipah-Virus, Ebola oder auch HIV.“ „Die UN-Landwirtschaftsorganisation FAO hat bereits 2008 darauf... mehr lesen

Corona: Ein kleiner Mosaikstein in der Selbstbeschädigung und Selbstzerstörung der Menschheit

Ein guter Artikel im SPIEGEL, der aber leider das Thema aber nicht tief genug erfasst. Daher meine Anmerkungen: „Ein Tumor macht keinen Lockdown“ Letztlich waren die Massnahmen der Politik gegen das Coronavirus eine panische Absurdität. Man hätte differenziert... mehr lesen

Plakatwand: „Tofu hat noch nie eine Pandemie verursacht“

Anmerkung: Tierausbeutung verursacht nicht nur Pandemien, sondern auch die Klimakatastrophe, gigantische Umweltschäden, extremes Tierleid, chronische Krankheiten inklusive Fettleibigkeit bei den menschlichen Tätern und Hungertod bei den menschlichen Opfern. Die... mehr lesen

„Ich war vegan für ein, vielleicht zwei Jahre. Und es war das Beste, was ich je gefühlt habe. Dann bin ich plötzlich rückfällig geworden.“

Anmerkung: So sind nun einmal die meisten Leute. Deshalb ist die Welt so wie sie ist………. also beste Voraussetzungen für Klimawandel, Umweltzerstörung, industrielle Tierhaltung, Pandemien, multiresistente Keime, Welthungerproblem und chronische Erkrankungen.... mehr lesen

Das merkwürdige Totalversagen der Bürger und der Politik in der Corona-Krise

Das Totalversagen ist sowohl in der Vorbeugung als auch in der Bekämpfung klar zu erkennen. Vorbeugung Schon seit vielen Jahren bzw. Jahrzehnten warnen Wissenschaftler vor einer Virus-Pandemie als Folge der Tierausbeutung. Mehr dazu hier:... mehr lesen

Philip Wollen: „Glauben Sie mir, jedes Stück Fleisch, das wir essen, ist ein Schlag in das verweinte Gesicht eines hungrigen Kindes!“

„Wenn ich um die Welt reise, sehe ich, wie arme Länder ihr Getreide an den Westen verkaufen, während ihre eigenen Kinder in ihren Armen verhungern. Und der Westen verfüttert diese Getreide an ihre „Nutztiere“. Nur damit wir ein Steak essen können? Bin ich denn der... mehr lesen

„Coronavirus: Was Forscher über den Ursprung der Pandemie wissen“ – „Europäische Essgewohnheiten ebenso eine Zeitbombe wie chinesische“

„Dabei verrät ein Blick in die jüngste Pandemie-Geschichte, dass längst nicht nur chinesische Essgewohnheiten Pandemien entfesselt haben. Selbst wer nur Tiere isst, die auf europäischen Speisekarten stehen, ist nicht sicher vor Krankheiten. Im Gegenteil: Eines der... mehr lesen

„UN-Weltwasserbericht: Klimawandel sorgt für Wassermangel“

„Der weltweite Wasserverbrauch ist nach UN-Angaben sechs Mal so hoch wie noch vor 100 Jahren. Gleichzeitig hätten 2,2 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sicherem Trinkwasser. Der Klimawandel verschärfe die Lage noch.“ Anmerkung: Für die „Erzeugung“ von einem... mehr lesen

Kurze Analyse: Das mehrfache Versagen in der Corona-Krise und die Konsequenzen daraus

Es gab aus meiner Sicht nur zwei vernünftige Vorgehensweisen gegen das Corona-Virus: Man geht so strikt wie in China vor und riegelt alles für eine kurze Zeit ab, was offensichtlich in China Erfolg hatte. Diese Chance wurde aber verpasst und steht jetzt nicht mehr zur... mehr lesen

Was man aus der Corona-Krise lernen kann

Alle Massnahmen der Wissenschaft und der Politik zielen darauf, die Ausbreitung der Infektion einzudämmen oder zu verlangsamen. Man lässt das Kind zuerst in den Brunnen fallen und versucht dann den Schaden zu begrenzen. Für die Ursachen interessiert sich offenbar... mehr lesen

Krisenstäbe und panische Massnahmen wegen des Coronavirus – aber die wirklichen Bedrohungen werden ignoriert

Weltweit hat das Coronavirus zurzeit etwa 80.000 Infizierte und 3000 Tote verursacht. Zweifellos ist jeder Erkrankungsfall und jeder Todesfall bedauerlich. Aber warum diese Panik beim Coronavirus und andererseits eine nahezu völlige Sorglosigkeit bei den wirklichen... mehr lesen