Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Studien sonstige Krankheiten

Studie: Ausgewogene vegane Ernährung während Schwangerschaft und Stillzeit gesund für Mutter und Kind

Zitat aus der Studie: „Die neuesten Erkenntnisse zeigen, dass eine ausgewogene vegetarische und vegane Ernährung während der Schwangerschaft und Stillzeit für die Gesundheit von Mutter und Kind als sicher gelten sollten.“ Die Autoren weisen darauf hin, dass eine... mehr lesen

Studie: Vegane Ernährung am gesündesten!

Die Fakten im Überblick: „Laut einer aktuellen Studie der Loma Linda University School of Public Health in Kalifornien haben Veganer das gesündeste Blut. Die Forschenden untersuchten bei 840 Studienteilnehmenden mit unterschiedlichen Ernährungsformen verschiedene... mehr lesen

Studie: Vegane Ernährung reduziert das Risiko für chronische Krankheiten

Laut einer Studie, die vom NIH / National Cancer Institute finanziert wird, neigen Menschen mit einer veganen Ernährung im Vergleich zu anderen Ernährungsgruppen seltener zu chronischen Krankheiten. Die Forscher analysierten die Diäten derjenigen, die veganen,... mehr lesen

„Gesundheit: Vegane Ernährung senkt Sterberisiko“

„Wichtig bei der Lebensmittelauswahl ist allerdings, dass du nicht nur auf pflanzliche, sondern wirklich auf hochwertige und frische Produkte setzt. Pommes und süße Säfte sind zwar auch vegan, jedoch werden sie eher weniger Vorteile für deinen Körper mit sich... mehr lesen

Die 3 Katastrophen der Weltgesundheit (WHO)

Margaret Chan, WHO-Generaldirektorin (Zitat aus der Doku): „Die Weltgesundheit wird von 3 Katastrophen bedroht, die in Zeitlupe auf uns zukommen: Dem Klimawandel Dem Versagen der Antibiotika Chronischen nicht übertragbaren Krankheiten Diese sind die hauptsächlichen... mehr lesen

Studie: „Vegane Ernährung senkt Sterberisiko“

Ein sehr guter Artikel in „Fit for Fun“ über diese Studie, die genau das bestätigt, was ProVegan seit Jahren publiziert: Eine vegane Ernährung ist nur dann die gesündeste Kost, wenn man sie richtig, also mit vollwertigen pflanzlichen Nahrungsmitteln durchführt. Das... mehr lesen

Studie: Eine Ernährung mit verarbeiteten Lebensmitteln erhöht das Risiko eines vorzeitigen Todes

Laut einer in JAMA Internal Medicine veröffentlichten Studie erhöht eine Ernährung mit ultraverarbeiteten Lebensmitteln, definiert als “verzehrfertige oder kochfertige Zubereitungen … in der Regel in Kombination mit Zusatzstoffen”, das Risiko eines... mehr lesen

Studie: „120.000 Todesfälle pro Jahr durch Feinstaub“ – „Hauptverursacher ist die Landwirtschaft mit ihrer Massentierhaltung“

„Laut einer Studie des Max-Planck-Instituts für Chemie sterben mehr Menschen in Deutschland an Feinstaub als bisher angenommen. Demnach sollen rund 120.000 Todesfälle pro Jahr auf die Belastung zurückzuführen sein – in etwa so viele wie durch Rauchen. Als... mehr lesen

Metastudie: Antioxidantien aus Obst und Gemüse reduzieren das Risiko für die Gesamtsterblichkeit

Laut einer Übersichtsarbeit, die in Advances in Nutrition veröffentlich wurde, senken Antioxidantien aus Obst und Gemüse das Risiko eines vorzeitigen Todes. Die Forscher überprüften 41 Studien, in denen die Mortalität mit den Ernährungsgewohnheiten, einschließlich des... mehr lesen