Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Studien sonstige Krankheiten

Studie: Fleischverzicht wirksam in Prävention und Therapie, so dass medizinische Kosten gesenkt werden

Pflanzlich basierte Ernährung vermag chronischen Nierenerkrankungen vorzubeugen und sie zu lindern. Das ist das Ergebnis einer Arbeit, die im Fachmagazin Current Opinion in Nephrology and Hypertension veröffentlicht wurde. Die Wissenschaftler analysierten die neueste... mehr lesen

Studie: Pflanzliche Ernährung lindert Schmerzen bei rheumatoider Arthritis

Eine pflanzliche Ernährung aus Obst, Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchten kann laut einem neuen Bericht in der Fachzeitschrift Frontiers in Nutrition Schmerzen lindern, die mit rheumatoider Arthritis (RA) verbunden sind. Die Wissenschaftler analysierten klinische... mehr lesen

Teenager erblindete durch eine omnivore Junkfood-Ernährung mit Wurst, Schinken und Pommes

Eine Ernährung, die auf Wurst, Schinken und Bratkartoffeln beschränkt war, führte laut einer 2019 in den Annals of Internal Medicine veröffentlichten Fallstudie zu einem Verlust des Sehvermögens bei einem Teenager. Die Wissenschaftler untersuchten den Fall eines... mehr lesen

Studie: Pflanzliche Ernährung schützt Gesundheit, „Paleo-Diät“ schädigt sie

Laut einer im European Journal of Clinical Nutrition veröffentlichten Studie erhöht eine „Paleo-Diät“ den TMAO-Spiegel, einen mit Herzerkrankungen assoziierten Metaboliten. Die Forscher verfolgten die TMAO-Spiegel und die Marker der Darmbakteriengesundheit für... mehr lesen

Studie: Antibiotika-Resistenz-Gene in veganer, vegetarischer und omnivorer Darmflora

Der massive Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung ist bekanntlich der grösste Verursacher für die Verbreitung von Antibiotikaresistenzen. Immer mehr Menschen sterben durch diese resistenten Keime, gegen die kein Antibiotikum mehr hilft.  Wissenschaftler... mehr lesen

Morbus Crohn mit pflanzlicher Ernährung heilbar

Morbus Crohn (CD) ist eine Form der chronisch entzündlichen Darmerkrankung. Die Ätiologie von CD wird als multifaktoriell angesehen. Dabei spielen genetische Faktoren, Nahrung, Umwelt, Immunreaktionen und Funktionsstörungen des Darmmikrobioms eine Rolle. Die Prävalenz... mehr lesen

Demenzforscher wertete Studien aus: „Menschen essen sich ihr Gehirn weg“

„‘Mit Fast Food und zu wenig Bewegung essen sich die Menschen ihr Gehirn weg‘, sagt Nicolas Cherbuin von der Australian National University. Gemeinsam mit einem Forscherteam entdeckte der Wissenschaftler jetzt Hinweise dafür, dass Menschen aufgrund ihrer ungesunden... mehr lesen

„Uniklinikum Essen stellt fest: Glyphosat von Monsanto wohl nervenschädigend“

„Bislang stand eher der Verdacht im Raum, dass Roundup Krebs auslösen könnte, doch nun gesellt sich mindestens eine weitere Befürchtung hinzu: Mark Stettner, der als Oberarzt für Neurologie im Uniklinikum Essen tätig ist, gibt an, dass das Herbizid sich in... mehr lesen

Studien: Pflanzliche Ernährung verbessert die Kalorienverbrennung nach dem Essen

Pflanzlich basierte Ernährungsweisen verbessern die körpereigene Stoffwechselaktivität nach einer Mahlzeit, wie eine Übersichtsarbeit von Wissenschaftlern des Physicians Committee im Fachmagazin Journal of the American College of Nutrition zeigt. Das Essen grösserer... mehr lesen

Studien: Pflanzliche Ernährung reduziert das Risiko einer Frühgeburt

Pflanzliche Ernährungsgewohnheiten während der Schwangerschaft sind mit einem geringeren Risiko für einige Komplikationen verbunden, so lautet das Ergebnis einer neuen systematischen Übersicht, die im Fachmagazin American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht... mehr lesen