Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Studien Adipositas/Fettleibigkeit

Studie: Weniger Fett und mehr Ballaststoffe in der Ernährung senken das Risiko für Übergewicht bei Kindern

Änderungen der Ernährungsweise haben deutliche Auswirkungen auf das Körpergewicht von Kindern. Dies geht aus einer im Fachmagazin American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichten Studie hervor. Die Forscher verglichen Wachstumsverläufe und andere Faktoren wie... mehr lesen

Studien: Pflanzliche Ernährung verbessert die Kalorienverbrennung nach dem Essen

Pflanzlich basierte Ernährungsweisen verbessern die körpereigene Stoffwechselaktivität nach einer Mahlzeit, wie eine Übersichtsarbeit von Wissenschaftlern des Physicians Committee im Fachmagazin Journal of the American College of Nutrition zeigt. Das Essen grösserer... mehr lesen

Studie: Vegane Ernährung am gesündesten!

Die Fakten im Überblick: „Laut einer aktuellen Studie der Loma Linda University School of Public Health in Kalifornien haben Veganer das gesündeste Blut. Die Forschenden untersuchten bei 840 Studienteilnehmenden mit unterschiedlichen Ernährungsformen verschiedene... mehr lesen

Studie: Vegane Ernährung reduziert das Risiko für chronische Krankheiten

Laut einer Studie, die vom NIH / National Cancer Institute finanziert wird, neigen Menschen mit einer veganen Ernährung im Vergleich zu anderen Ernährungsgruppen seltener zu chronischen Krankheiten. Die Forscher analysierten die Diäten derjenigen, die veganen,... mehr lesen

Studie: Eine Ernährung mit verarbeiteten Lebensmitteln erhöht das Risiko eines vorzeitigen Todes

Laut einer in JAMA Internal Medicine veröffentlichten Studie erhöht eine Ernährung mit ultraverarbeiteten Lebensmitteln, definiert als “verzehrfertige oder kochfertige Zubereitungen … in der Regel in Kombination mit Zusatzstoffen”, das Risiko eines... mehr lesen

Studie: Vegane Ernährung am besten für Darmhormone und für die Sättigung

Laut einer in der Fachzeitschrift Nutrients veröffentlichten Studie eignet sich eine vegane Ernährung am besten für die optimale Regulation gastrointestinaler Hormone und für die Sättigung. Diese Hormone helfen bei der Regulierung des Blutzuckers, Sättigung und... mehr lesen

Die meisten Deutschen und Europäer haben Übergewicht

Anmerkung: Die meisten „Experten“ raten zu gesunder Ernährung. Allerdings wissen die meisten „Experten“ nicht einmal, was gesunde Ernährung ist, weil sie die wissenschaftlichen Studien nicht kennen. Denn sie raten zu omnivorer Kost, obwohl laut wissenschaftlicher... mehr lesen

Studie: Pflanzenprotein am besten für das Erreichen des Idealgewichts und bei Diabetes

Pflanzenprotein als Teil einer veganen Ernährung ist laut einer in der medizinischen Fachzeitschrift Nutrition and Diabetes veröffentlichten Studie am besten für die Gewichtsreduktion und die Therapie eines Diabetes. Forscher verglichen eine pflanzliche Ernährung mit... mehr lesen

Studie: Das durchschnittliche Körpergewicht von Fleischessern, „Flextariern“, Vegetariern und Veganern

Schon 2009 zeigte eine Studie, dass nur Veganer im Durchschnitt ein gesundheitlich unbedenkliches Körpergewicht mit einem BMI unter 25 aufweisen. Vegetarier, „Flexitarier“ und Fleischesser waren durchschnittlich übergewichtig. Übergewicht ist einer der bedeutendsten... mehr lesen

Ernährungsgewohnheiten und Gesundheit bei Heranwachsenden

Wissenschaftler untersuchten in einer australischen Studie bei 843 Jugendlichen die Ernährungsgewohnheiten, die Entzündungsmarker sowie den Body-Mass-Index. Ein westlicher Ernährungsstil, also ein vermehrter Verzehr von Fleisch, raffinierten Lebensmitteln, Junkfood... mehr lesen

Ein hoher Verzehr von Fleisch und Fleischprodukten erhöht das Risiko für Fettlebererkrankung und Insulinresistenz

Wissenschaftler aus Israel untersuchten bei 789 Personen und stellten fest, dass ein hoher Verzehr von Fleisch und Fleischprodukten das Risiko für eine nichtalkoholische Fettlebererkrankung und einer Insulinresistenz erhöht. Referenz: Zelber-Sagi S, Ivancovsky-Wajcman... mehr lesen