Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Studien Fisch

Umfassende Übersichtsstudie zeigt: Pflanzliche Ernährung verbessert kardiovaskuläre Gesundheit und senkt das Krebsrisiko

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs sind weltweit die beiden Hauptursachen für Tod und Behinderungen. Eine suboptimale Ernährung, die arm an Gemüse, Obst, Hülsenfrüchten und Vollkorngetreide und reich an verarbeitetem und rotem Fleisch, raffiniertem Getreide und... mehr lesen

Meta-Studie: Ultra-verarbeitete Lebensmittel erhöhen mehrere Gesundheitsrisiken

Der Verzehr von ultraverarbeiteten Lebensmitteln (zu denen kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke, süsse Massenbackwaren und verarbeitetes Fleisch wie Chicken Nuggets, Fischstäbchen, Würstchen und Hot Dogs gehören) erhöht das Risiko von Gesundheitsproblemen wie... mehr lesen

Studien: Vegane Ernährung verändert Darmbakterien, die mit Hitzewallungen in den Wechseljahren in Verbindung gebracht werden

Eine bahnbrechende klinische Studie, die Women’s Study for the Alleviation of Vasomotor Symptoms (Frauenstudie zur Linderung vasomotorischer Symptome), konnte feststellen, dass die Einhaltung einer fettarmen, pflanzlichen Ernährung über einen Zeitraum von 12... mehr lesen

Die beste Ernährung für gesundes Altern

Die Studienlage ist eindeutig: Je weniger Tierprotein und je mehr Pflanzenprotein konsumiert werden, umso mehr gesunde Lebensjahre gewinnt man. Eine vollwertige pflanzliche Ernährung mit Hülsenfrüchten, Gemüse, Früchten, Getreide und Nüssen/Samen ist nach dem Stand... mehr lesen

Studie: Pflanzliches Eiweiss verringert das Risiko für Schwangerschaftsdiabetes; tierliches Protein ist mit einem höheren Risiko verbunden

Eine neue Studie mit mehr als 1.000 schwangeren Frauen ergab, dass Frauen, die am meisten tierliches Eiweiss zu sich nahmen, fast dreimal so häufig an Schwangerschaftsdiabetes erkrankten wie Frauen, die am wenigsten tierliches Protein zu sich nahmen. Bei Frauen, die... mehr lesen

«Mikroplastik, Schwermetalle und Co.: Wie gesund ist es heute noch, Fisch zu essen?»

«Die schwedische Lebensmittelbehörde Livsmedelsverket gibt Mädchen und jungen Frauen die Empfehlung, maximal zwei bis dreimal jährlich Wildlachs, Forelle und Hering aus der Ostsee zu verzehren. Für die zwei größten Seen des Landes gibt es ebenfalle Empfehlungen. Durch... mehr lesen

Wichtiges Video: Warum Veganer vollwertige pflanzliche Nahrungsmittel essen sollten!

Wie bereits in meinem Buch ausführlich erörtert, besteht ein fundamentaler gesundheitlicher Unterschied zwischen vollwertigen pflanzlichen Nahrungsmitteln und hochverarbeitetem veganem Junkfood. Ebenso zeigen Studien, dass alle Tierprodukte ohne Ausnahme negative... mehr lesen

Studie: Pflanzliche Ernährung ist vorteilhaft für die Gesundheit von Männern

Laut einer Studie, die im Fachmagazin Journal of Sexual Medicine veröffentlicht wurde, hat eine pflanzliche Ernährung wichtige gesundheitliche Vorteile für Männer. Es wurde festgestellt, dass der Verzicht auf tierliche Produkte vor Prostatakrebs schützt. Es gibt auch... mehr lesen