Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Allgemeine Berichte

„Von der Zoonose zur Zoopolis – wieso wir unseren Umgang mit Tieren ändern müssen“

„Ursache für das Entstehen einer zoonotischen Pandemie ist die Art und Weise, wie wir mit Tieren umgehen.“ „Pandemien werden sich also häufen und weiter ausbreiten, ausser wir verändern unseren Umgang mit anderen Tieren grundlegend. Die Wissenschaft zumindest ist sich... mehr lesen

„Wer vegan isst, zerstört den Regenwald – oder nicht?“

„Die Antwort ist einfach: nein. Denn für den menschlichen Konsum werden nur zwei Prozent des weltweit angebauten Sojas verwendet.“ „Dass Soja zur Zerstörung des Regenwaldes beiträgt, ist also grundsätzlich nicht falsch. Der Grund liegt aber nicht etwa im Tofukonsum... mehr lesen

„Unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend grosse Ausmasse angenommen hat.“ – Bertolt Brecht

Die Spirale des Irrsinns dreht sich immer schneller Tiere werden von Menschen bestialisch gequält, ermordet und zu Nahrungsmitteln verarbeitet, 70.000.000.000 im Jahr (ohne die Meerestiere eingerechnet zu haben), obwohl dies die Lebensqualität, die Lebensgrundlagen... mehr lesen

„Wie ich zum Veganer wurde“

„Die Erfindung der industriellen Tierproduktion ist die Atombombe unserer Zivilisation.“ „Seit drei Jahren ernähre ich mich vegan. Kein Fleisch, kein Fisch, keine tierischen Produkte, also weder Milch, noch Eier oder Honig.“ „Es geht mir besser als je zuvor. Ich habe... mehr lesen

„Wir müssen aufwachen: Fabrikfarmen sind Brutstätten für Pandemien“

„Wir kennen noch nicht die vollständige Geschichte der Entstehung von Covid-19, dem besonderen Coronavirus-Stamm, der uns jetzt bedroht. Bei den jüngsten Bedrohungen durch Pandemieviren durch Influenzaviren wie H1N1 (Schweinegrippe) oder H5N1 (Vogelgrippe) besteht... mehr lesen

Grossartiges Statement des Medizinprofessors Urs Scherrer: „Gott ist tot, es lebe die Gesundheit: Notizen eines alternden Mediziners und Bildungsbürgers zur Corona-Krise“

„Doch inzwischen frage ich mich, ob dieses Vertrauen berechtigt war. Da tritt ein neues Virus auf, mässig gefährlich, keine Pest. Experten malen den Teufel an die Wand, die ratlose Regierung verfällt in Panik und erklärt den Notstand. Das Volk kuscht, die Freiheit ist... mehr lesen