Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Allgemeine Berichte

»Wer im freien Fall auf den Erdboden zurast, sollte nicht über die Kosten für den Fallschirm debattieren«

Anmerkung: Diese Aussage ist sicherlich richtig. Allerdings kostet in diesem Fall zumindest der Hauptschirm nichts. Im Gegenteil. Es würde sogar Geld eingespart und damit der Steuerzahler weniger belastet. Erinnern wir uns an die Studie der Oxford University: Eine... mehr lesen

«Der Direktor des Pathologischen Instituts der Uni Heidelberg, Peter Schirmacher, geht davon aus, dass 30 bis 40 % davon an der Impfung gestorben sind»

«Was Schirmacher da in Alarmstimmung versetzt hat, ist aus mindestens dreierlei Beweggründen heikel: Zum einen könnte es natürlich diversen Pharmakonzernen ein mehrstelliges langfristiges Milliardengeschäft versauen, die vom Staat geforderte sowieso schon niedrige... mehr lesen

«Wir haben hier einen Regisseur, der uns erzählt, dass er die Intensivstationen nicht überlasten möchte und sie während der Pandemie um 40 Prozent abbaut. Ich denke, dass ist Satire genug. Dafür brauche ich keinen Fernseher.»

Anmerkung: Wer jetzt immer noch nicht den Corona-Betrug erkennt, dem ist nicht mehr zu helfen. Das alles kommt mir vor wie das Märchen «Des Kaisers neue Kleider»: «Das Märchen handelt von einem Kaiser, der sich von zwei Betrügern für viel Geld neue Gewänder weben... mehr lesen

Oskar Lafontaine: «Arm in Arm mit der Pharmaindustrie – Wer sind die wahren Covidioten?»

«Mittlerweile fällt das Wort Covidioten auf die zurück, die es erfunden haben, um andere herabzusetzen. Obwohl immer mehr Menschen geimpft sind (57 Prozent haben die Erstimpfung und 40 Prozent bereits den vollständigen Impfschutz) benutzen Covid-Heulbojen – an... mehr lesen

«Rund 190.000 PCR-Tests von der Medizinischen Fakultät der UDE ausgewertet: Ergebnisse allein ungeeignet als Grundlage für Pandemie-Maßnahmen»

«Forschende der Medizinischen Fakultät der UDE weisen im renommierten Journal of Infection* darauf hin, dass die Ergebnisse von RT-PCR-Tests allein eine zu geringe Aussagekraft haben, um damit Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung zu begründen. Gemäß ihrer Untersuchung... mehr lesen

Studie: Bewegung, Schlaf und pflanzliche Ernährung stellen die epigenetische Uhr zurück

«Das Ergebnis: Obwohl die Männer ihre Lebensweise nur acht Wochen lang umgestellt hatten, zeigten sich signifikante Veränderungen ihres epigenetischen Musters: Ihre DNAmAge-Uhr hatte sich in den acht Wochen um 1,96 Jahre zurückgedreht, die Teilnehmer der... mehr lesen