Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Sport und Veganismus

„Der Facharzt rät keineswegs von veganer Ernährung ab, doch er warnt davor, einem im Jargon genannten ‚Pudding-Veganismus‘ zu verfallen“

„Unter ‚Pudding-Veganismus‘ versteht man eine vegane Ernährungsweise, die zwar nur auf Pflanzenprodukten basiert, doch sehr einseitig ist und nur auf verarbeitete Lebensmittel zurückgreift.“ „Dass sich diese Menschen mit diesen Hauptnahrungsmitteln absolut ungesund... mehr lesen

„Vegane Ernährung in Sport und Training – gesundheitlicher Nutzen und Vorteile für Sportler und körperlich aktive Menschen: Eine Übersichtsarbeit“

„Gesundheit ist ein Faktor für ein erfülltes Leben. Da Lebensmittel und Sport als „Arzneimittel“ betrachtet werden, ist ihre kontinuierliche, zusammenhängende Anwendung ein hochwirksames, aber einfaches Instrument zur Verbesserung der individuellen Gesundheit. Ein... mehr lesen

Studie: Vegane Ernährung verbessert sportliche Leistungsfähigkeit

Laut einer im European Journal of Clinical Nutrition veröffentlichten Studie ist eine vegane Ernährung für Sportler vorteilhaft. Die Wissenschaftler untersuchten zwei Jahre lang 56 Sportlerinnen, die sich entweder vegan oder omnivor ernährten, und verfolgten die... mehr lesen

Studie: Ausdauerleistung und Muskelkraft bei veganen und omnivoren Sportlerinnen

Die Wissenschaftler untersuchten 56 Frauen (28 Veganerinnen und 28 Omnivore), die hinsichtlich Body-Mass-Index und körperliche Aktivität vergleichbar waren. Es wurden eine Reihe von Tests durchgeführt, um Kraft und Ausdauer zu überprüfen. Die Veganerinnen wiesen bei... mehr lesen

„Eine Studie kam zu dem Ergebnis, dass vegane Sportler besser mit Kohlenhydraten, Ballaststoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Antioxidantien als Fleischesser versorgt sind“

„Das wiederum sorgt für mehr Energie und eine schnellere Regeneration der Muskeln. Die meisten Athleten stellen ihre Ernährung vor allem aus gesundheitlichen Gründen um.“... mehr lesen