Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Studien Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Studie: Der Konsum von Pflanzenprotein anstatt von Tierprotein erhöht die Lebenserwartung

Die Aufnahme von pflanzlichem Protein ist laut einer in der medizinischen Fachzeitschrift British Medical Journal veröffentlichten Arbeit mit einem geringeren Risiko für die Mortalität aller Ursachen verbunden. Naghshi von der Medizinischen Universität Teheran und... mehr lesen

Der Konsum von Pflanzenprotein anstelle von Tierprotein verringert das Sterberisiko

Laut einer im Fachmagazin JAMA Internal Medicine veröffentlichten Studie verringert der Verzehr von pflanzlichem Protein anstelle von tierlichem Protein das Risiko eines frühen Todes. Die Wissenschaftler verglichen die Proteinaufnahme und die Sterblichkeitsrate der... mehr lesen

Dr. Neal Barnard erklärt die sensationellen Effekte einer veganen Ernährung bei koronarer Herzerkrankung, Diabetes und Prostatakrebs anhand wissenschaftlicher Studien

Anmerkung: Koronare Herzkrankheit ist die häufigste in Industrieländern, Prostatkrebs ist der häufigste Krebs beim Mann und die Diabeteszahlen explodieren bekanntlich.... mehr lesen

Gesunde pflanzliche Ernährung reduziert das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Die Einhaltung einer gesunden pflanzlichen Ernährung verringert das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen bei Frauen. Dies geht aus Daten hervor, die auf einer wissenschaftlichen Sitzung des American College of Cardiology präsentiert wurden. Die Forscher verglichen... mehr lesen

Studie: Das Ersetzen von rotem und verarbeitetem Fleisch durch pflanzliche Proteinquellen verringert das Risiko für Herzkrankheiten und frühen Tod

Dies ist das Ergebnis einer vom NIH (National Institutes of Health) finanzierten Studie. Die Personen, die das meiste pflanzliche Protein assen, hatten ein um 27 % geringeres Risiko an irgendeiner Ursache zu sterben und ein um 29 % geringeres Risiko an Herzkrankheiten... mehr lesen

Studie: Verarbeitetes Fleisch, rotes Fleisch und Geflügel erhöhen das Risiko für Herzerkrankungen

Laut einer im Fachmagazin JAMA Internal Medicine veröffentlichten Studie erhöhen verarbeitetes Fleisch, rotes Fleisch und Geflügel das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Wissenschaftler überprüften den Konsum von Fleisch, Geflügel und Fisch in sechs... mehr lesen

Studie: Kokosnussöl erhöht das Risiko für Herzerkrankungen

Laut einer im Fachmagazin Circulation veröffentlichten Metaanalyse erhöht Kokosnussöl den Cholesterinspiegel. Die Forscher untersuchten 16 Veröffentlichungen, in denen die Auswirkungen des Konsums von Kokosöl auf Blutfette und die Risikofaktoren für Herzerkrankungen... mehr lesen

Dubiose Wissenschaftler empfehlen weiterhin Fleisch zu essen – die Presse berichtet sofort mit Begeisterung

Es ist zwar richtig, dass ein Forscherteam bestehende Studien hinsichtlich der gesundheitlichen Auswirkungen von Fleisch analysiert hat und zu dem Ergebnis gekommen ist, dass man angeblich bedenkenlos Fleisch und verarbeitete Fleischprodukte in jeder Menge essen kann.... mehr lesen

„Verzicht auf Fleisch: Leben Vegetarier und Veganer wirklich gesünder? Neue Studie überrascht“

Was für eine törichte Frage! Das ist die Überschrift eines Presseartikels, der sich auf eine Studie bezieht, die ein erhöhtes Schlaganfallrisiko bei fleischloser Ernährung festgestellt hat. Man kann davon ausgehen, dass die Presse in den nächsten Tagen und Wochen eine... mehr lesen

Studie: Das Ersetzen von Tierprotein durch pflanzliches Protein senkt das Risiko, an Krebs und Herzerkrankungen zu sterben

Laut einer in JAMA Internal Medicine veröffentlichten Studie senkt das Ersetzen von tierlichem Protein durch pflanzliches Protein das Risiko, an Krebs und Herzerkrankungen zu sterben. Die Wissenschaftler verfolgten die Ernährungsgewohnheiten von mehr als 70.000... mehr lesen