Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Falls Sie sich einen Zeckenstich zuziehen, ist folgendes zu tun:

  • Durch eine feine Pinzette und kontinuierlichem Zug entfernen.
  • Die Stichstelle anschliessend desinfizieren.
  • Datum und Körperstelle des Stichs notieren.
  • Treten Rötungen im Bereich der Stichstelle auf, oder falls grippeähnliche Beschwerden auftauchen (Kopfschmerzen, Fieber, Müdigkeit, Gelenkbeschwerden), ist sofort ein Arzt aufzusuchen.

www.umweltnetz-schweiz.ch/neuigkeiten/aktuelles/2206-stich-aus-dem-unterholz-%E2%80%93-geben-sie-zecken-keine-chance.html

Community
Ja Nein