Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Tierversuche bedeuten grauenvollstes Leid und Tod von Millionen Tieren unter dem Vorwand, Menschen helfen zu wollen. Statt auf Prävention zu setzen, also Krankheiten erst gar nicht entstehen zu lassen, und dementsprechend auch die Forschung in dieser Richtung zu intensivieren, setzt man lieber auf grauenhafte wissenschaftliche Spielchen mit zweifelhaftem Ausgang. Die steuerfinanzierten wissenschaftlichen Spielchen mit den Tieren schaffen die Existenzgrundlage für jede Menge Wissenschaftler und deren Karriere. An Prävention kann die Medizinindustrie nichts verdienen. Sie verdient nur an Krankheiten.

http://www.taz.de/Tiere-als-Organspender/!5292367/

Community
Ja Nein