Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Frage: „Die vielleicht bald neue große Koalition will das Eindringen in Ställe künftig als Straftat ahnden. Würde Sie das abhalten?“

Antwort: „Ich sehe keine Alternative. Was den Tieren da angetan wird, ist so unvorstellbar schlimm, dass ich bereit wäre, auch noch mehr abzugeben von meinem Leben. Außerdem ist der Vorstoß absurd. Man möchte die Überbringer der schlechten Botschaft bestrafen. Das, was in den Ställen passiert, soll nicht mehr öffentlich werden. Verbesserungen im Tierschutz kommen aber nur über öffentlichen Druck zustande.“

http://www.taz.de/Tierschuetzer-ueber-Schweinestaelle/!5484316/

 

Community
Ja Nein