Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Palmer schoss dem Löwen Cecil mit einer Armbrust einen Pfeil in den Körper. Der Löwe musste 40 Stunden verfolgt werden, bis er schliesslich ermordet werden konnte. Was für grausames Schicksal für dieses Tier! Der Mord war zudem illegal, weil dieser Löwe unter besonderem Schutz stand. Letztlich spielt es aber keine Rolle, ob ein Tiermord legal oder illegal ist, entscheidend ist die moralische Verwerflichkeit jedes Tiermords. Dazu zählen auch die Taten der Omnivoren und Vegetarier, die enorme Grausamkeiten und extremes Tierleid in Tierfabriken und Schlachthöfen in Auftrag geben und bezahlen!

Palmer ist kein unbeschriebenes Blatt: Wegen illegaler Jagd, Falschaussage und sexueller Belästigung hatte er schon Ärger mit der Justiz.

Petition für eine Bestrafung des Mörders:

http://animalpetitions.org/115193/punish-hunter-who-illegally-murdered-cecil-the-lion/?utm_source=Animal+Petitions&utm_campaign=872ac5aed6-232AP7_28_2015&utm_medium=email&utm_term=0_5c8ef52732-872ac5aed6-77541273

Der Löwe Cecil im Video:

https://www.youtube.com/watch?v=H4a2htZ2wIQ

Die Fakten zu Palmer:

Walter Palmer: 5 Fast Facts You Need to Know
Community
Ja Nein