Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

“Die Truppe könne nur «sehr beschränkt» auf «Wünsche wie Veganismus» Rücksicht nehmen, sagt ein Armeesprecher.”

Anmerkung: Bei der ganzen Diskussion in der Schweiz ist allerdings noch niemand auf die beste und vernünftigste Idee gekommen, alle Soldaten vegan zu verköstigen. Denn das würde nicht nur den Veganern helfen, sondern alle Soldaten so gesund und leistungsfähig wie möglich zu halten. Letztlich ist die Kampfkraft einer Armee von der Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Soldaten abhängig. Aber die verbohrten Ideologien fleischfressender Gehirne lässt die beste Lösung offensichtlich nicht zu.

http://bazonline.ch/news/standard/veganer-im-militaer-geht-das/story/15323830

Community
Ja Nein