Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Kühe geben nur Milch, wenn sie jedes Jahr ein Baby gebären. Dazu werden sie künstlich befruchtet, also vergewaltigt. Die Babys werden den Müttern entrissen, dann sofort ermordet oder alleine in enge Kästen gesteckt, um nach einiger Zeit ermordet zu werden. Das Bild zeigt zwei Kälber, denen teuflische Sklavenhalter die Mutter genommen haben, wie sie versuchen, trotz Einzelhaft wenigstens die Nähe zu Artgenossen zu finden.

Warum dieses abgrundtiefe Verbrechen an Babys geschieht? Weil Omnivore und Vegetarier Milch und Milchprodukte wollen und dies finanzieren. Damit nicht genug: Diese Finanzierer von Ausbeutung, Leid und Tod machen sich zum Narren, weil sie glauben, dass Milch und Milchprodukte für sie selbst und ihre Kinder gesund seien. Die Tierqualindustrie und korrupte Wissenschaftler, die mit der Tierqualindustrie zusammenarbeiten, wollen Profit um jeden Preis und erzählen ihnen gebetsmühlenartig diesen Unsinn.

Dabei sind die Fakten über Milch und Milchprodukte mehr als eindeutig:

http://www.provegan.info/de/studien/kategorie/studien-milch/

http://www.veganbook.info/kategorie/milch/

Community
Ja Nein