Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Allerdings unterschreibe ich die Petition trotzdem nicht, weil ich nicht für eine „nachhaltige Fischerei“ bin, sondern für gar keinen Fischfang. Denn warum sollte ein Fisch weniger wert sein als ein Mensch? Natürlich wäre eine „nachhaltige Fischerei“ besser als der noch grössere jetzige Wahnsinn, allerdings komme ich durch die Petition in das Dilemma, dass ich den Massenmord an Fischen dann legitimiere und befürworte, wenn ich mit Unterzeichnung der Petition für einen „nachhaltigen“ Massenmord eintrete. Und dies tue ich nicht. Denn für mich gilt:

„Es gibt keinen objektiven Grund für die Annahme, dass menschliche Interessen wichtiger seien als tierliche.“
Bertrand Russell, Mathematiker und Philosoph, Nobelpreis für Literatur (1872-1970)

http://www.prowildlife.de/Protestaktion_2

Community
Ja Nein