Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Die Weltgemeinschaft droht ebenfalls ihr Ziel einer Begrenzung der Erderwärmung auf zwei Grad deutlich zu verfehlen.

Kaum beherrschbare Umweltfolgen befürchtet. Interessant, dass die Hauptursache des Klimawandels nicht genannt wird. Das renommierte WorldWatch Institute hat am 21.10.2009 eine Studie über die Bedeutung der Tierhaltung und des Konsums tierlicher Produkte für den Klimawandel veröffentlicht. Demnach ist der Konsum von Fleisch, Milch und Eiern für mindestens 51 % der weltweiten von Menschen ausgelösten Treibhausgasemissionen verantwortlich! Übrigens benennen auch die Vereinten Nationen (UN) die Tierindustrie als die Hauptursache für den Klimawandel.

http://www.welt.de/politik/ausland/article120439063/Weltklimarat-warnt-vor-steigendem-Meeresspiegel.html

http://www.worldwatch.org/files/pdf/Livestock%20and%20Climate%20Change.pdf

http://www.fao.org/docrep/010/a0701e/a0701e00.HTM

Community
Ja Nein