Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Europa finanziert durch illegalen Holzhandel die brutalen Milizen. Holzfirmen bezahlen den Rebellen an Checkpoints illegale Steuern und entrichten Schutzgeld in Millionenhöhe. Deutschland ist besonders stark in den blutigen Holzhandel verstrickt: 32 Prozent der Exporte gehen in die Bundesrepublik.

Die Wälder der Zentralafrikanischen Republik liegen im Kongobecken und sind damit Teil eines der größten Regenwaldgebiete der Erde. Sie sind Heimat von Flachlandgorillas und Waldelefanten.

Die EU muss jeden Holzhandel mit dem Land sofort beenden.

https://www.regenwald.org/aktion/1008/auf-kosten-des-regenwaldes-die-blutigen-holz-importe-in-die-eu?t=358

Community
Ja Nein