Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Aber so gut wie alle Wissenschaftler lassen die Hauptursache des Klimawandels (Tierindustrie) ausser Betracht, weil sie selbst omnivor leben und lieber heuchlerische Scheingefechte veranstalten als den eigen Lebensstil zu ändern.

Zur Erinnerung: Am 21.10.2009 stellte das renommierte WorldWatch Institute in einer Studie fest, dass der Konsum von Fleisch, Milch, Fisch und Eiern für mindestens 51 % der weltweiten von Menschen ausgelösten Treibhausgasemissionen verantwortlich ist! Auch die UNO-Organisation FAO (UN Food and Agriculture Organization) stellte in einer Studie fest, dass die „Nutztierhaltung“ die Hauptursache für Treibhausgase ist

http://www.wissenschaft.de/erde-weltall/klima-wetter/-/journal_content/56/12054/7946827

Community
Ja Nein