Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Es besteht mittlerweile kein vernünftiger Zweifel daran, dass die vegane Ernährung die gesündeste überhaupt ist. Die wissenschaftlichen Belege sind erdrückend, ja eindeutig. Trotz dieser Belege gelten tierliche Nahrungsmittel teilweise noch als gesund bzw. als Bestandteil einer gesunden Ernährung. Denn von der Industrie abhängige Ernährungsinstitute, die Werbung der Lebensmittelindustrie und von Lobbyisten beeinflusste staatliche Institutionen hämmern immer noch dem Verbraucher die Lügen über den gesundheitlichen Wert tierlicher Produkte ein. Trotz modernster medizinischer Verfahren und den unzähligen Pharmazeutika sind wir mit einer wahren Epidemie von chronischen Erkrankungen konfrontiert: Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes, Alzheimer, Multiple Sklerose, Nierensteine, hohe Cholesterinwerte, Übergewicht, Autoimmunerkrankungen, einige Augenerkrankungen usw. Dies sind schwere Erkrankungen, die meistens schwerstes Leid oder einen tödlichen Verlauf zur Folge haben. Die Forschungsergebnisse der letzten Jahre zeigen eindeutig und unzweifelhaft, dass fast alle Fälle dieser chronischen Erkrankungen ernährungsbedingt sind und das (durch die Werbung der Lebensmittelindustrie so hochgelobte) tierliche Eiweiss aus Fleisch und Milch der Hauptauslöser dieser Erkrankungen ist. Der weltweit wohl renommierteste Ernährungswissenschaftler Professor Dr. T. Colin Campbell von der amerikanischen Cornell Universität hat diese Fakten aus allen verfügbaren wissenschaftlichen Studien und aus über 40 Jahren eigener Ernährungsforschung in seinem Buch „China Study“ zusammengetragen.

Ein besonders interessanter und wesentlicher Aspekt dieses Buches ist die bisher wenig beachtete Tatsache, dass viele gefährliche Umweltschadstoffe und Kanzerogene (krebsauslösende Stoffe) nur in Verbindung mit einer hohen Zufuhr von tierlichem Protein Krebs auslösen. Das Märchen vom gesunden Protein gehört der Vergangenheit an.

Dieses Buch ist jetzt auch in deutscher Sprache im Verlag Systemische Medizin erschienen und so geschrieben, dass es auch der medizinische Laie problemlos lesen kann. Professor Campbell beschreibt in seinem Buch auch, warum die meisten Menschen (noch) den Lügen und Täuschungen der Lebensmittelindustrie, Pharmaindustrie und den meisten Ärzten (inkl. Heilpraktikern) auf den Leim gehen. Alle diese Wirtschaftszweige verdienen nur an kranken Menschen und haben kein Interesse daran, die Menschen mit gesunder Ernährung gesund zu erhalten bzw. sogar zu heilen, und so ihre wirtschaftlichen Profite aufs Spiel zu setzen. Prof. Campbell ist leider kein Tierfreund, denn er macht auch Tierversuche, die für das erlangte Wissen aber nicht notwendig gewesen wären. Die alles überragenden epidemiologischen Studien wären vollkommen ausreichend gewesen. Dies verurteile ich scharf. Tierversuche sind nach meiner Meinung immer ein moralisches Verbrechen, gleichgültig welchen vermeintlich guten Zweck man damit anstrebt. Auf der anderen Seite kann aber so niemand behaupten, die Aussagen und Ergebnisse seines Buches seien von Tierliebe geprägt. Nein, hier haben wir es mit einem Tierausbeuter und Wissenschaftler zu tun, dem es ausschliesslich um die wissenschaftliche Klärung der gesündesten Ernährung geht.

Ich empfehle Ihnen das Buch „China Study“ von Prof. Dr. T. Colin Campbell (ISBN 978-3-86401-000-9) in deutscher Sprache, weil es das beste Werk über gesunde Ernährung darstellt, alles notwendige Wissen über Ernährung beinhaltet, völlig klar und eindeutig in der Aussage ist. Ausserdem lässt der Autor den Leser hinter die Kulissen blicken, warum offizielle Ernährungsorganisationen, staatliche Gesundheitsbehörden, Ärzte, Krankenhäuser, Pharmakonzerne und Politiker nicht an der Gesundheit der Bürger interessiert sind, sondern mehrheitlich dem Profitstreben grösseres Gewicht einräumen als der Gesundheit der Menschen. Dieses Buch ist also nicht nur ernährungswissenschaftlich von allerhöchster Güte, sondern deckt auch die ganze Korruption und Bösartigkeit des Systems auf, das letztlich die Menschen krank macht und leiden lässt. Prof. Campbell ist Insider des Systems, der offen über diese Skandale berichtet, weil er sich ausschliesslich der Gesundheit der Menschen verpflichtet fühlt. Dass in diesem System die Tiere die zweiten Verlierer sind, dürfte nicht weiter verwundern.

Community
Ja Nein