Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Der Täter Roger Dennis Owens schleifte einen Hund 3 Meilen hinter seinem Auto her, um ihn zu ermorden. Der Hund überlebt nur knapp mit schwersten Verletzungen an Leib und Seele.

Die Richterin meinte, es sei der schwerste Fall von Tierquälerei, den sie je erlebt habe. Offenbar hat die Richterin noch nie Filme aus der industriellen Tierhaltung und Schlachthöfen gesehen.

Hoffen wir, dass einmal alle Tierquäler (inklusive der Konsumenten als Auftraggeber) so be- und verurteilt werden wie Roger Dennis Owens.

Interessanterweise wurde der Täter im Gefängnis von Mitgefangenen wegen seiner Schandtat wiederholt attackiert. Diese Mitgefangenen erkannten wie üblich offensichtlich gar nicht ihre schizophrene Haltung, da sie durch ihren Fleisch-, Milch- und Eierkonsum selbst extreme Tierquäler sind.

http://www.youtube.com/watch?v=S3ZaX8NSNvw

http://www.care2.com/causes/success-s-c-dog-dragger-is-convicted-of-felony-animal-cruelty-gets-10-years.html

Community
Ja Nein