Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Was unsereins erst durch das Studium der wissenschaftlichen Literatur und durch Empirie erkennt, das wissen Kinder oftmals intuitiv. Um vegan zu werden, braucht es Gehirn (Intelligenz, um sich das Wissen zu erarbeiten) und Empathie (um sich in die Lage der Tiere und Hungernden einfühlen zu können). Daher sind die grössten Gegner des Veganismus mangelnde Intelligenz und / oder mangelnde Empathie. Dies zeigen auch die Ergebnisse der Untersuchungen über die Struktur der Veganer: Veganer sind vorwiegend weiblich und gebildet (Frauen weisen im Allgemeinen mehr Mitgefühl auf).

Ergebnis: Nur 1,5 % der Bevölkerung leben vegan.

Community
Ja Nein