Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Fantasía ist ein Opfer der Jagd, denn ihre Familie wurde von Jägern getötet. Jemand fand sie auf einem Feld, nahm sie mit nach Hause und sie wurde mit der Flasche aufgezogen. Aber leider macht nicht jeder, der helfen will, auch alles richtig. Fantasía wurde auf 30 m² eingesperrt. Diese 30 m² bedeuteten für sie Unbehagen und Traurigkeit. Nach 8 Jahren, in denen sie sich kaum bewegen konnte, starb der Mensch, der sich um sie kümmerte und seine Kinder wollten sie nicht mehr, denn für sie stellte sie nichts anderes als eine Belastung dar. El Hogar ProVegan hat Fantasia jetzt gerettet, so dass sie ihr weiteres Leben unter nahezu idealen Bedingungen auf unserem Tierrettungshof verbringen kann.

www.youtube.com/watch?v=EJuVyftSzHo&feature=youtu.be

Community
Ja Nein