Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

„Tierlieb war ich schon immer. Deswegen packte mich auch immer blanke Wut und Entsetzen als ich zufällig in TV-Berichten über die Zustände in manchen Massentierzuchten erfahren habe. Damals ließ ich mich aber leichtgläubig von Werbung und Experten blenden, die das nur als „absolute Ausnahmefälle“ abstempelten. Also aß ich weiter 2-3 mal Fleisch am Tag und konsumierte Eier und Milchprodukte in Massen. Bis ich eines Nachts auf einem Rastplatz – nach einem Auftritt mit meiner Band in Italien – einem zum Tode verurteilten Kalb auf dem Tiertransporter in die Augen blickte.

Seit dem esse ich kein Fleisch mehr und informierte mich über das Thema. Mir offenbarten sich immer mehr Grausamkeiten und so ließ ich auch bald Eier weg. Die Broschüre von Dr. Henrich zeigte mir dann auch auf, dass das vermeintlich harmloseste Produkt „Milch“ das schlimmste von allen ist. Ich lebe nun seit ca. 1,5 Jahren vegan, leider viel zu kurz.

Vorurteile einer vermeintlichen Mangelernährung oder Unterernährung konnte ich für mich komplett widerlegen. Der Arzt bestätigte mir perfekte Blut und Leberwerte, außerdem war ich seitdem kein einziges Mal mehr krank. Obwohl ich früher mehrmals jährlich von Grippe oder Erkältungen geplagt war.

Außerdem konnte ich sogar 8 Kilogramm Muskelmasse aufbauen und bin seitdem leistungsstärker als jemals zuvor, obwohl ich schon immer viel Krafttraining gemacht hatte.

Nun arbeite ich daran, – gemeinsam mit ProVegan, Schmelzer Medien und PETA – dass noch viel mehr Menschen die Augen geöffnet werden, so wie es auch mir erging. Denn ich bin überzeugt, dass mindestens einer von drei Menschen versuchen würde vegan zu leben, wenn er alle Infos aus der ProVegan Broschüre wüsste. Und es muss unser aller Ziel sein diese Infos fruchtbar an die Menschheit zu bringen.“

Beste Grüße,

Armin

Herzlichen Dank an Armin Haas!

Hinweis: Gerne veröffentlichen wir auch Ihre vegane Erfahrungs – und Erfolgsgeschichte auf der ProVegan Website, damit auch andere Menschen davon motiviert werden!

Community
Ja Nein