Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

So ein Lob erhält man nicht jeden Tag, deshalb erfreut es ganz besonders. Es zeigt auch, dass es beim Veganismus nicht auf das Alter ankommt, sondern auf Empathie und Intelligenz:

Sehr geehrter Herr Dr. Henrich,
seit geraumer Zeit bekomme ich Ihren newsletter, der mir in seiner Unbedingtheit ausserordentlich gefällt. Seit 30 Jahren leb(t)e ich vegetarisch, seit 3 Jahren vegan. Nämlich seit ich durch die Animals` Angels auf das Schicksal von Milchkühen aufmerksam gemacht wurde. In wenigen Wochen werde ich 80 Jahre alt (168 cm gross, 54 Kilo, keinerlei Tabletten!) Kinder, Enkel und ein paar Freunde sind zu einem veganen Menu eingeladen. Auch meine beiden Hunde (von Pro Animale gerettet) leben vegan, der Ältere ist 15 od. 16 Jahre alt! Ich unterhalte ausserdem 3 Patenpferde, die sich seit Jahren des Lebens in Freiheit erfreuen, nämlich seit sie als „nicht transportfähig“ ausgemustert und von P A gerettet wurden. Manchmal möchte man verzweifeln – gerade wieder vorgestern bei 3Sat und der Sendung „Schweine für den Müllcontainer“.
Ich wünsche Ihnen ganz viel Erfolg!
Herzliche Grüße,
Eva F

Quelle: http://www.provegan.info/de/leser-kommentare-lesen-schreiben/

Community
Ja Nein