Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Aber es muss gezeigt und geteilt werden, damit die Welt weiss, was mit Tieren geschieht.

Diese Grausamkeiten geschehen auch Europa und Amerika, aber hinter hohen Mauern. Es gibt zahlreiche Filmdokumente, die zeigen, wie in europäischen und amerikanischen Schlachthäusern lebenden Rindern die Beine, die Ohren abgetrennt und der Hals durchschnitten werden. Auch den Stieren und Pferden in den Stierkampfarenen Spaniens und Frankreichs geht es nicht viel besser.

Wenn Du gegen Tierquälerei bist, dann werde vegan.

https://www.facebook.com/video.php?v=468916169905481

Community
Ja Nein