Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Sehr geehrter Herr Dr. Henrich,

hatte von Ihnen Broschüren bestellt für deren Zusendung ich mich nochmal herzlichst bedanken möchte!

Die Broschüren haben wir bereits verteilt – direkt in unserer Nachbarschaft, gerne würden wir noch mehr verteilen – werde da, falls es ok ist, gerne später noch einige nachbestellen. Vielleicht kann ich mich ja an den Kosten beteiligen, wenn Sie mir hierzu die Modalitäten mitteilen (Kontonummer und Kosten je Broschüre).

Vielleicht interessiert Sie ja auch ein Feedback, meine Mutter hat Ihre Broschüre ebenfalls erhalten – allerdings nicht von mir (sie wohnt ganz woanders), von einem befreundeten Veganer der Ihre Broschüren ebenfalls verteilt. Jedenfalls hat mich meine Mutter angerufen und von Ihrem ersten veganen Tag erzählt – aufgrund Ihrer Broschüre. Sie wusste nicht, dass ich die Broschüre kenne, so hat sie mir alle möglichen Dinge daraus vorgelesen und sie wirkte ziemlich beeindruckt. Meine Mutter erzählte mir auch von der sturen Weigerung meines Vaters die Broschüre zu lesen, also die Broschüre scheint bei ihr einen großen Eindruck hinterlassen zu haben! Das erzähle ich, weil ich jetzt schon über 10 Jahre meiner Mutter bzw. meinen Eltern alle, wirklich alle Argumente und in allen Formen (vom stillen Vorleben über freundliche Motivation bis hin zu Filmen wie „Gabel statt Skalpell“) für eine wenigstens fleischlose Ernährung vorgetragen hatte, aber ohne irgendeine wesentliche Wirkung…

Das (für mich unglaubliche) Feedback meiner Mutter hat mich total motiviert, daher werde ich nachdem mein erster Stapel aufgebraucht ist (wenn das ok ist) noch einen weiteren bestellen und diesen hier weiter in der Nachbarschaft bei uns verteilen (wahrscheinlich genau das richtige Publikum, Doppelhaushälften im riesigen Neubaugebiet mit jungen Familien).

Viele Grüße aus Rosenheim und Danke nochmals für Ihren großartigen Einsatz!

Community
Ja Nein