Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

In diesem Zusammenhang frage ich mich, warum die WHO zwar Fleisch als „krebserregend“ einstuft, gleichzeitig aber bei Milch und Milchprodukten keine Einstufung vornimmt. Denn die Belege der Studien sind erdrückend, dass Milch und Milchprodukte noch gesundheitsschädlicher und krebserregender als Fleisch sind. Es ist unfassbar, dass Milch immer noch als gesund gilt, von Ernährungsbetrügern öffentlich empfohlen wird und sogar in Schulmilchprogrammen bei Kindern beworben wird.

http://www.rp-online.de/leben/gesundheit/schwangerschaft/macht-uns-milch-krank-aid-1.4503675

Community
Ja Nein