Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Die Frage stellt sich insofern nicht, da auch Veganer durchschnittlich 70 % mehr Eiweiss aufnehmen als empfohlen.

Wichtig zu wissen ist allerdings, dass 97 % (!) der Menschen in industrialisierten Ländern wie den USA zu wenig Faserstoffe = Ballaststoffe aufnehmen. Die wichtigen gesundheitlichen Wirkungen der Faserstoffe sind seit langer Zeit bekannt. Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass mehr als die Hälfte der Amerikaner glaubt, dass ein Steak eine hervorragende Quelle für Faserstoffe sei. Dem ist aber nicht so. Denn NUR PFLANZEN enthalten Faserstoffe, Tierprodukte aber keine! Letztlich ist es so, dass auch wegen der Faserstoffe (neben jeder Menge anderer Gründe) die vegane Ernährung die gesündeste, ja sogar die einzig gesunde Ernährungsform ist.

https://www.youtube.com/watch?v=2m4p8s7xskQ#t=261

Community
Ja Nein