Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Damit nicht genug. Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ärmer. Mittlerweile ist es so, dass nur noch sehr wenige Menschen durch eigene Leistung und Arbeit reich werden. Reich wird man ganz überwiegend durch Vererbung, also durch den Zufluss von Vermögen, für das man gar nichts geleistet hat, also durch die Gnade der Geburt. So werden die reichen Familienclans immer reicher und das Vermögen konzentriert sich immer weiter in nur wenigen Händen. Das ist ein völlig verrücktes System. Fair und richtig wäre es, wenn jeder Mensch die gleichen Startchancen hätte, insbesondere bei Bildung und Finanzen. Die gleichen Startchancen bei der Bildung sind zwar noch nicht ganz realisiert, aber wenigstens allgemein anerkannt. Bei den genauso wichtigen Startchancen hinsichtlich finanzieller Ressourcen ist die Ungerechtigkeit allgemein gewollt und anerkannt. Es ist schon erstaunlich, dass die Mehrheit der Bevölkerung so dumm ist und dieses System so akzeptiert.

„Es ist leichter, Menschen zum Narren zu halten, als sie davon zu überzeugen, dass sie zum Narren gehalten werden.“ Mark Twain

Community
Ja Nein