Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

“EU-Agrarkommissar Phil Hogan will für mehr Fleischkonsum in Europa werben lassen. Für solche Kampagnen werde die Europäische Union 15 Millionen Euro bereitstellen, sagte der Ire laut Redemanuskript schon vergangene Woche auf einer Agrarmesse in Frankreich. „Das wird ohne Zweifel helfen, mit einigen Mythen [über die Tierhaltung] aufzuräumen, die in jüngster Zeit allgemein akzeptiert worden sind“, geht es weiter. Welche Mythen er meint, ließ Hogan offen. Sicher ist aber, dass die Kritik etwa an den Haltungsbedingungen und dem Treibhausgasausstoß immens ist.”

Anmerkung: Es wird immer offensichtlicher, dass in der EU-Spitze durchgeknallte ausrangierte Politiker einen gut bezahlten Posten erhalten und ihn zu Lobbyzwecken missbrauchen. Die EU wird mir immer suspekter. Es war ja bereits bekannt, dass die EU einmal Anti-Nikotin-Kampagnen finanzierte und gleichzeitig den Tabakanbau subventionierte.

http://www.taz.de/EU-wirbt-fuer-Fleischkonsum/!5343945/

Community
Ja Nein