Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Der World Cancer Research Fund (WCRF) und das American Institute for Cancer Research (AICR) haben im Rahmen ihres jüngsten Berichts über Ernährung, körperliche Aktivität und Krebs die Empfehlung veröffentlicht, die Aufnahme von verarbeitetem Fleisch zu reduzieren und von pflanzlichen Lebensmitteln zu erhöhen. Die Erkenntnisse zeigen, dass überschüssiges Körperfett aufgrund einer erhöhten Entzündungsneigung und einer erhöhten Hormonproduktion mit Herzerkrankungen und verschiedenen Formen von Krebs verbunden sind. Darüber hinaus fördern gesättigte Fette, tierisches Eiweiss, Eisen und karzinogene Verbindungen in verarbeitetem Fleisch das Wachstum von Krebszellen. Der Bericht empfiehlt eine Ernährung mit Vollkornprodukten, Gemüse, Obst und Hülsenfrüchten, da diese Lebensmittel das Risiko für viele Stoffwechselerkrankungen verringern.

Referenz: World Cancer Research Fund/American Institute for Cancer Research. Diet, Nutrition, Physical Activity and Cancer: a Global Perspective. Continuous Update Project Expert Report 2018. Available at https://wcrf.org/dietandcancer. Accessed May 24, 2018.

Community
Ja Nein