Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Auf den ersten Blick wird für viele der Tritt des Fussballers Luis Moreno unverständlich sein. In Wirklichkeit ist es aber ein Symbol für den widerwärtigen Umgang unserer Gesellschaft mit Tieren. Der "normale" Mensch quält und tötet die Tiere nicht selbst in den Tierqualfabriken und Schlachthöfen, sondern er lässt es von denen machen, die es aus finanziellen Gründen machen (müssen) oder aufgrund besonderer charakterlicher Eigenschaften sogar gerne machen. Werden Quälen und Töten dadurch besser, dass man es im Verborgenen erledigen lässt, anstatt es wie Moreno in aller Öffentlichkeit selbst zu erledigen?

zum Video bei YouTube

Community
Ja Nein