Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Anmerkung: Wissenschaftler haben eine neue psychische Krankheit namens „Orthorexia nervosa“ erfunden, die sich angeblich in dem „ausgeprägten Drang äußert, nur möglichst gesunde Lebensmittel zu konsumieren“. Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen: Wer grosse Sorgfalt darauf verwendet, sich mit gesundem Essen gesund zu erhalten, wird als psychisch krank abgestempelt. Für diese Absurdität gibt es nur zwei mögliche Erklärungen: Entweder sind die Erfinder dieses angeblichen Krankheitsbildes nicht ganz zurechnungsfähig oder die Nahrungsmittelindustrie hat skrupellose Wissenschaftler korrumpiert, eine angebliche Krankheit zu erfinden, um die Menschen zu ermuntern, weiter ungesunde Nahrungsmittel zu sich nehmen und die Gesundheitsbewussten als psychisch krank dargestellt werden.

https://www.wissenschaft-aktuell.de/artikel/Neigen_Vegetarier_eher_zu_Essstoerungen_1771015590482.html

Community
Ja Nein