Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Die Initiative für ein gesünderes Schulessen von Michelle Obama ist zwar gut gemeint, wird aber keinen Erfolg haben, weil immer noch Fleisch und Milchprodukte gereicht werden. Das ist nicht gesund und auch der Geschmacksinn der Kinder kann sich so nicht ändern.

Die alte Sucht nach Fettem und Süssem bleibt bestehen. Nur eine konsequente Umstellung auf eine rein pflanzliche Ernährung ist gesund und kann die Essgewohnheiten nachhaltig ändern. Auch wenn bei einer rein veganen Ernährung die 7 Regeln der gesunden Ernährung nicht eingehalten werden, besteht bei nicht ethisch motivierten Veganern die grosse Gefahr, dass sie wieder in alte Ernährungsgewohnheiten zurückfallen. Dies hört man auch immer wieder von Veganern, die sich an vegane Modekochbücher gehalten haben, deren Rezepte alles andere als gesund sind.

Deshalb hat ProVegan die Initiative VeganGesund gestartet, bei der jeder kostenlos einen Monat die gesunde vegane Ernährung kostenlos ausprobieren kann: www.VeganGesund.info

http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article119498924/Michelle-Obamas-Schulessen-schmeckt-nach-K.html

Community
Ja Nein