Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

„In der Wissenschaft gibt es Studien, die diese Entwicklung in Zusammenhang mit dem Klimawandel stellen“

http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article116868426/Hochwasser-eine-Folge-des-Klimawandels.html

Interessanterweise wird der Hauptgrund des Klimawandels von den (wahrscheinlich Fleisch und Milch konsumierenden) Redakteuren und Wissenschaftlern nicht genannt. Deshalb nennt ProVegan die Fakten:

Das renommierte WorldWatch Institute hat am 21.10.2009 eine Studie über die Bedeutung der Tierhaltung und des Konsums tierlicher Produkte für den Klimawandel veröffentlicht. Demnach ist der Konsum von Fleisch, Milch und Eiern für mindestens 51 % der weltweiten von Menschen ausgelösten Treibhausgasemissionen verantwortlich!

http://www.worldwatch.org/files/pdf/Livestock%20and%20Climate%20Change.pdf

Community
Ja Nein