Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Barfen – ein Schwachsinn, der von Leuten mit intellektuellen Problemen „artgerecht“ genannt wird und die Tiere müssen darunter leiden!

Mail einer Hundebesitzerin:

Betreff: vegane hundeernährung

Nachricht: sehr geehrter herr heinrich, da meine hündin an krebs erkrankt ist suche ich dringend eine entsprechende ernährung für sie. bisher wird die gebarft. leider finde ich keine wirklichen informationen wie ich sie auf vegan umstellen kann. (fertigfutter vegan oder selber kochen??)wie ernähren sie ihren hund? bitte!!! helfen sie mir weiter, tierärzte sind da keine guten ansprechpartner…ich selbst lebe vegetarisch, oder besser fast vegan. ich sehe darin für meinen hund eine chance länger zu leben, will sie aber nicht unüberlegt auf veganes fertigfutter umstellen. frisches gemüse und obst sollte doch eigentlich besser sein? ich danke ihnen herzlichst für antwort. viele grüße einer unsicheren hundebesitzerin, katja s

Meine Antwort voller Zorn:

Hallo Frau S,

seit Jahren predige und ja „missioniere“ ich, Haustiere vegan zu ernähren und belege das alles auch noch mit Studien, die zeigen, dass Tierprotein auch bei Tieren Krebs fördert. Jetzt wo Ihre Hündin an Krebs erkrankt ist und Sie es mit aller höchster Wahrscheinlichkeit durch Barfen ausgelöst haben, also wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, erst dann möchten Sie umstellen!? Ich bin zutiefst erschüttert!

Was ich auch nicht verstehe: Sie möchten nicht „unüberlegt“ auf veganes Fertigfutter umsteigen, aber „überlegt“ Ihren Hund weiter in den Krebs barfen? Steigen Sie sofort auf veganes Trockenfutter um und überlegen Sie dann, was Sie wie als Futter selbst herstellen möchten.

Ich verstehe auch nicht, warum Sie mich fragen, was Ihr Hund erhalten soll! Es steht doch alles auf meiner ProVegan-Website, sogar, wie ich meine eigenen Hunde ernähre:

http://www.provegan.info/de/grundsaetzliches-ueber-vegane-haustierfuetterung/

http://www.provegan.info/de/vegan-ernaehrte-haustiere/

Ich bedaure Ihre Hündin zutiefst.

Mit den besten Grüssen

Ernst Walter Henrich

Community
Ja Nein