Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

„Allein im vergangenen Jahr wurden in Deutschland etwa 45 Millionen männliche Küken getötet – gut eine Million mehr als im Vorjahr.“

Keine Frage, die Schredderei von Küken ist ein schreckliches Verbrechen. Eines von vielen Verbrechen in einem verbrecherischen System. Denn nichts anderes stellt die lebenslange Versklavung, Ausbeutung und die anschliessend Ermordung der Legehennen dar. Dies alles ist ein „vernünftiger“ Grund nach dem Tierausnutzungsgesetz, lügenhaft auch Tier“schutz“gesetz genannt. Was ist daran vernünftig, gesundheitsschädliche Eier zu produzieren, wenn dadurch Umwelt, Klima, Tiere und die Gesundheit der Menschen geschädigt wird?

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/kuekenschreddern-das-gemetzel-geht-weiter-1.3924618

 

Community
Ja Nein