Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/316651.html

Fest steht, dass die Alzheimererkrankungen offenbar immer mehr zu nehmen.

Fest steht, dass die Menschen ungehemmt weiterhin Tierprodukte essen, die mit Alzheimer zusammenhängen:

Im Fachblatt Archives of Neurology (online) sprechen amerikanische Wissenschaftler von einer „schützenden Diät“ als Alzheimervorbeugung. Wer sich gesund ernährt, reduziert die Gefahr an Alzheimer zu erkranken. Auf dem Speiseplan sollten vorrangig Salat, Gemüse, Nüsse und frisches Obst stehen. Milchprodukte mit hohem Fettanteil, Schweine- und Rindfleisch, Innereien und Butter sollten hingegen gemieden werden, denn sie erhöhen laut Studie das Risiko einer Erkrankung.

http://gesundheit.naanoo.com/gesundheit/enthullt-milch-erhoht-risiko-fur-alzheimer-gnimed

Fazit: Vegane Ernährung ist der beste denkbare Gesundheitsschutz – nicht nur vor Alzheimer!

Community
Ja Nein