Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Menschenrechte

Klimakrise: Wenn das gesamte Eis der Pole schmilzt, dann steigt der Meeresspiegel um 65 Meter

Anmerkung: Gesellschaft und Politik verhalten sich so irre, dass die Katastrophe kaum mehr vermieden werden kann. Selbst in den jetzigen Diskussionen rund um die Klimakrise spielt die Hauptursache – der Konsum von Tierprodukten – so gut wie keine Rolle. Das kann und... mehr lesen

„Unser heiliges Fleisch“

„Fleisch ist ein ökologischer Schadstoff. Ein Klimakiller.“ „Die Politik steckt in einem Dilemma. Seit vor dreißig Jahren die Grünen mit der Forderung nach einem Benzinpreis, der alle Umweltkosten des Fahrens einrechnete, aus dem Bundestag geflogen waren, scheuen... mehr lesen

Der beste Artikel über die „moralische Bankrotterklärung“ von Tönnies

„Dass ausgerechnet Tönnies, als Deutschlands größter Produzent von Schweinefleisch Vertreter einer Industrie, die wesentlich mitverantwortlich ist für die Ausbeutung der Tiere, der Böden und der Luft, sich hinstellt und anderen Tipps zum Klimaschutz erteilen möchte,... mehr lesen

Schlachtgigant Clemens Tönnies zur Klimakrise: „Dann würden die Afrikaner aufhören Bäume zu fällen, und sie hören auf, wenn’s dunkel ist, Kinder zu produzieren.“

„Wie die Neue Westfälische berichtet, kritisierte Tönnies in der Diskussion zu Wegen, um den Klimawandeln zu bremsen, höhere Steuern. Stattdessen sollte man lieber jährlich 20 Kraftwerke in Afrika finanzieren. Die Begründung von Tönnies: ‚Dann würden die Afrikaner... mehr lesen