Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Menschenrechte

Intensivschwester Tine aus der Coronastation: „Es ist die pure Heuchelei der Politik, jetzt so zu tun, als ob sie sich Sorgen machten, dass keine Betten und kein Personal zur Verfügung stehen, und dies allein mit Corona zusammenhinge.“

„Für diese Angst und Panikmache auch mancher Kollegen habe ich kein Verständnis“, schreibt Tine. Der Engpass wurde durch Krankenhausschließungen und Pflegekräftemangel verursacht und nicht durch Corona. Viele Betten wurden und werden u.a. gesperrt, weil kein... mehr lesen

Viele COVID-19-Patienten sterben nachweislich an Falschbehandlung – die Politik weiss es, ignoriert es und setzt lieber auf Lockdown

«Im August 2020 besuchte Jens Spahn gemeinsam mit NRW-Ministerpräsident Laschet die Klinik in Moers persönlich und beide sprachen mit Chefarzt und Klinikpersonal. In ihrem anschließenden Statement vor der Presse zeigten beide Politiker, dass sie die Vorzüge des... mehr lesen

Künstlich heruntergeschraubte Intensivbettenkapazitäten + Konstante Intensivbettenbelegung = steigende Auslastung der Intensivstationen + manipulativer Alarmismus der Intensivmediziner + künstlich erzeugter Lockdown

Warum wurde die Intensivbettenkapazität in den Kliniken künstlich heruntergeschraubt? Antwort: Es wurde ein Gesetz erlassen, dass es bei einer Auslastung der Intensivstationen von über 75 % bedeutend mehr Gelder fliessen! Das ist der deutsche Tollhausstaat im Jahr... mehr lesen

Politik-Tollhaus: «Gelten die eigenen Regeln nicht für die, die sie erlassen? Warum fürchten sie sich nicht? Fragen über Fragen.»

Anmerkung: Wegen des Nichteinhaltens des Mindestabstands werden Demonstrationen aufgelöst und Teilnehmer von der Polizei zusammengeschlagen. Aber die Abgeordneten des Deutschen Bundestages scheren sich nicht um die Regeln, die sie selbst beschlossen haben. Denn sie... mehr lesen

Polizei im Corona-Wahn: «Faustschläge gegen den Kopf von Menschen, die auf dem Boden lagen, Schläge in den Bauch von Menschen, die abgeführt wurden, eine Rentnerin, die man einfach über den Boden zerrte»

«Und solche Szenen erlebte ich wiederholt. Ja, ich würde sagen – systematisch.  Mir wurde – als ausgewiesenem Presse-Vertreter – die Kamera aus der Hand geschlagen, ich wurde umgeschmissen, mir wurde mit Festnahme gedroht – alles, damit ich die brutalen Szenen nicht... mehr lesen

In der angeblich schwersten Pandemie aller Zeiten sterben laut offizieller Daten 11 % weniger Menschen – Regierung kennt die Zahlen nicht, bereitet aber erneuten Lockdown vor

«Nach einer Hochrechnung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) sind im März 2021 in Deutschland 81.359 Menschen gestorben. Diese Zahl liegt 11 Prozent oder 9.714 Fälle unter dem Durchschnitt der Jahre 2017 bis 2020 für diesen Monat.» «Diese Nachricht hat natürlich... mehr lesen