Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo
Kategorie: Zeitungsartikel

„Wer vegan isst, zerstört den Regenwald – oder nicht?“

„Die Antwort ist einfach: nein. Denn für den menschlichen Konsum werden nur zwei Prozent des weltweit angebauten Sojas verwendet.“ „Dass Soja zur Zerstörung des Regenwaldes beiträgt, ist also grundsätzlich nicht falsch. Der Grund liegt aber nicht etwa im Tofukonsum... mehr lesen

„Veganer Brot-Aufstrich im Test: Blei und Nickel gefunden“

Anmerkung: Diese Aufstriche schmecken zwar in der Regel sehr gut, sind aber aus gesundheitlicher Sicht nicht zu empfehlen, weil sie in der Regel viel Öl enthalten und man nicht weiss, wie die Qualität der Zutaten ist. Ich empfehle daher eine eigene Paste (ohne Öl und... mehr lesen

BfR-Studie: „Veganismus: Vitamin B12 wird gut ergänzt, Jod ist das Sorgenkind“

Anmerkung: Warum jetzt auf einmal Jod Sorgen bei veganer Ernährung macht, ist schlicht und einfach erstaunlich. Der Bevölkerung wird generell zu jodiertem Speisesalz geraten, aber offensichtlich wissen es einige superschlaue Veganer besser. Von Algen als sehr guter... mehr lesen

Studie: „Wegen des hohen Fleischanteils trägt die Hundefutterproduktion erheblich zu Klimawandel, Ozonabbau, Smog, der Eutrophierung von Gewässern, der Versauerung von Böden und nicht nachhaltiger Landnutzung bei“

Anmerkung: Es soll immer noch Deppen geben, die ihre Hunde mit Fleisch füttern und damit nicht nur Klima und Umwelt schädigen, sondern auch die Gesundheit ihres Hundes! Mehr zur veganen Haustierfütterung hier:... mehr lesen