Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Folgender Hilferuf erreichte uns:

Das 1.Foto zeigt MADITA, ca. 10-12 Wochen alt…sie wurde völlig verschnupft und abgemagert an einer Futterstelle ausgesetzt.

Auch die anderen beiden Tiger-Katerchen “Max und Moritz” wurden ausgesetzt und sind nun ca. 4 Monate alt.

IMG_3342 IMG_3337 IMG_3335 IMG_3334 IMG_3305 IMG_3304

Ich vermittle die Katzen kastriert,geimpft,getestet,entwurmt und gechipt gegen Entrichtung einer Tierschutzgebühr in Höhe von € 150,00 vornehmlich in Freigängerhaltung (sofern nicht gerade eine stark und schnell befahrene Straße in der Nähe ist).

Die € 150,00 muss ich verlangen,da selbst diese Summe bei weitem nicht die tatsächlichen Kosten deckt .

Ich lebe auf Mallorca und die Katzen werden mithilfe von Flugpaten vornehmlich nach Deutschland oder die Schweiz vermittelt und versendet. Die Flugkosten sind in den letzten Jahren sehr gestiegen und liegen bereits schon bei mind. € 60,00 pro Tier/ je nach Fluggesellschaft variieren diese Preise etwas.

Bei Interesse an meinen Katzen hier nun auch noch meine Tel.nr. : +34-971/651583 (Geschäft,in der Regel nur von 11:00-18:00 h) oder mobil: +34-634 350 923 (auch Whatsapp).

Wichtiger Hinweis: Bitte ernähren Sie Ihre Haustiere vegan. Denn es macht keinen Sinn, ein Tier zu retten, wenn dafür andere Tiere im Futternapf des geretteten Tieres landen. Weitere Informationen zur veganen Haustierfütterung hier:

https://www.provegan.info/de/ernaehrung/grundsaetzliches-ueber-vegane-haustierfuetterung/

 

Community
Ja Nein