Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

„Die Geschichte macht auch klar, dass das nicht reicht, damals nicht und heute nicht, um wenigstens eine Erwärmung von zwei Grad Celsius zu verhindern. Bei drei Grad, so Robert Watson, der früher für die Vereinten Nationen Lösungen für den Klimawandel, wie es verharmlosend heißt, suchte, werden die Küstenstädte der Welt verloren gehen, womöglich New York, Hamburg, Kalkutta, Bangkok und viele mehr. Bei vier Grad wird in Europa permanente Dürre herrschen, weite Teile Chinas, Indiens und Bangladeschs werden zu Wüsten, der Südwesten der USA wird unbewohnbar. Bei fünf Grad, so sagen es einige der führenden Wissenschaftler, droht das Ende der Menschheit.“

„Die Frage ist nun, und sie ist so naiv wie ernstgemeint: Warum wird davon nicht dauernd gesprochen?“

„Wie wird diese Katastrophe unser Bild von uns selbst verändern, wie wir die Vergangenheit erinnern und uns die Zukunft vorstellen? Und vor allem: Warum haben wir uns das selbst angetan?“

„Auch der Journalismus versagt.“

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/klimawandel-die-katastrophe-haette-verhindert-werden-koennen-a-1221528.html

Anmerkung: Interessant, dass so ein Artikel im Spiegel erscheint, der ja auf mustergültig beweist, dass „auch der Journalismus versagt“. Denn es sollte auch dem SPIEGEL bekannt sein, dass die Tierindustrie mit Abstand der grösste Erzeuger klimaschädlicher Treibhausgase ist und dass der Schritt zur veganen Ernährung – wissenschaftlich durch Studien nachgewiesen – die wirksamste einzelne Massnahme gegen die Klimakatastrophe und für die Rettung der Erde wäre. Trotzdem ist der Spiegel eines der grössten Hetzmedium gegen den Veganismus geworden: https://www.provegan.info/de/infothek/aktuelles/der-spiegel-praesentiert-eine-anhaeufung-von-luegen-ueber-vegane-ernaehrung-als-faktencheck/

http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/vegane-ernaehrung-der-irrglaube-a-1221584.html

https://www.provegan.info/de/infothek/aktuelles/dreister-manipulationsartikel-im-spiegel-wie-gesund-ist-milch/

Community
Ja Nein