Angemeldet als:

Dr. med. Henrich
ProVegan Stiftung
www.ProVegan.info

Logo

Wird ein Säugling gestillt, hat dies viele Vorteile für ihn: Er erhält wertvolle Nährstoffe, sein Immunsystem wird gestärkt und seine Hirnentwicklung gefördert. Jetzt zeigt sich: Stillkinder haben auch als Erwachsene handfeste Vorteile. Sie schaffen es häufiger, Karriere zu machen und sozial aufzusteigen. Stammen sie bereits aus guten Verhältnissen, dann sind sie weniger vom sozialen Abstieg bedroht als ehemalige Flaschenkinder. Das haben britische Forscher in der bisher größten Studie zu diesem Thema herausgefunden. Eine Hypothese dazu, warum das Stillen Aufsteiger fördert, haben sie auch: Die Muttermilch fördert vermutlich die Gehirnentwicklung und damit auch die Intelligenz. Außerdem gibt es Hinweise darauf, dass gestillte Kinder auch als Erwachsene weniger stressanfällig sind. Ob das an der Muttermilch per se liegt, am engen Kontakt zwischen Mutter und Kind beim Stillen oder an beidem, sei aber unklar.

Referenz:
http://adc.bmj.com/content/early/2013/04/24/archdischild-2012-303199
http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/317314.html

Fazit: Wer das Beste für sein Kind möchte, stillt es mindestens 6 Monate und ernährt es dann vegan.

Zur veganen Kinderernährung:

http://www.veganbook.info/kategorie/vegane-kinderernaehrung/

Community
Ja Nein